Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

A preliminary study on ultra high frequency electromagnetic fields effect on black locust chlorophylls. med./bio.

[Eine vorläufige Untersuchung zu Wirkungen von elektromagnetischen Ultrahochfrequenz-Feldern auf Robinien-Chlorophylle].

Veröffentlicht in: Acta Biol Hung 2005; 56 (1-2): 109-117

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten quantitativ die Chlorophylle in den Blättern von Robinien-Setzlingen (Keimpflanzen) untersucht werden, die bei hochfrequenten elektromagnetischen Feldern exponiert wurden.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 400 MHz
Modulationsart: CW
Expositionsdauer: täglich wiederholte Exposition von 1, 2, 3 und 8 Stunden für 3 Wochen

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 400 MHz
Typ
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Expositionsdauer täglich wiederholte Exposition von 1, 2, 3 und 8 Stunden für 3 Wochen
Modulation
Modulationsart CW
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistung 2 W - - - -
elektrische Feldstärke 60 V/m - berechnet - -

Referenzartikel

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Sowohl Chlorophyll a als auch Chlorophyll b war vermindert, außer bei der Expositions-Zeit für zwei Stunden, wo ein beachtlicher Anstieg gefunden wurde. Es wurde aufgedeckt, dass das Verhältnis der beiden Chlorophylle logarithmisch zum Anstieg der täglichen Expositions-Zeit abnahm.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel