Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Assessment of biological changes of continuous whole body exposure to static magnetic field and extremely low frequency electromagnetic fields in mice. med./bio.

[Bewertung biologischer Veränderungen durch kontinuierliche Ganzkörper-Exposition bei einem statischen Magnetfeld und extrem niederfrequenten elektromagnetischen Feldern bei Mäusen].

Veröffentlicht in: Ecotoxicol Environ Saf 2008; 71 (3): 895-902

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten die Wirkungen einer kontinuierlichen Ganzkörper-Exposition bei elektromagnetischen Feldern, ausgesendet von zwei unterschiedlichen Quellen (statische und zeitlich variierende elektromagnetische Felder), für 30 Tage, auf Veränderungen physiologischer Parameter (hauptsächlich in Blut und Leber) in männlichen Mäusen untersucht werden.

Hintergrund/weitere Details

Die Mäuse wurden in drei Gruppen zu je acht Tieren aufgeteilt: Eine Kontrollgruppe (Schein-Exposition) und zwei Expositions-Gruppen (statische und zeitlich variierende Exposition)

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1:
Expositionsdauer: kontinuierlich für 30 Tage
Exposition 2: 50 Hz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 30 Tagen

Allgemeine Informationen

for further information on the LF-exposure setup see: Kowalczuk, C.I., Sienkiewicz, Z.J., Saunders, R.D. "Biological Effects of Exposure to Non-ionizing Electromagnetic fields and Radiation. I. static Electric and Magnetic Fields (NRPB-R238) Natl. Radiat. Protec. Board, Chilton, UK, 1991

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 30 Tage
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Aufbau mice in a Perpex cage with a large magnet on two opposite sides, a small magnet the other two opposite sides and a medium magnet on the floor to build the gradient field
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
magnetische Flussdichte 2,9 µT Maximum gemessen - -2,9 - +2,9 µT

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 50 Hz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 30 Tagen
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Aufbau two Helmholtz coils each with a diameter of 40 cm and 200 turns on a wooden support frame, 20 cm apart; cage between the coils
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
magnetische Flussdichte 1,4 mT Effektivwert berechnet und gemessen - +/- 0,1 mT

Referenzartikel

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchtes Organsystem:
Untersuchungszeitpunkt:
  • während der Befeldung
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die Ergebnisse zeigten eine graduelle Abnahme des Körpergewichts, wenn die Tiere bei den jeweiligen Feldern exponiert wurden. Dies war mit einer signifikanten Abnahme der Gehalte von Glukose, dem Gesamt-Protein und der Enzymaktivität der alkalischen Phosphatase im Serum verbunden. Ein signifikanter Anstieg der Lactat-Dehydrogenase-Enzymaktivität wurde im Serum und in der Leber gezeigt, sowie eine signifikante Erhöhung der Enzymaktivität der Gamma-Glutamyltransferase in der Leber. Die Glutathion-S-Transferase-Enzymaktivität und die Gehalte der Lipidperoxidation waren in der Leber signifikant erhöht, wohingegen eine signifikante Verminderung des hepatischen Glutathion-Gehaltes verzeichnet wurde.
Bei beiden Expositions-Gruppen wurde eine signifikante Verminderung bei der Anzahl der Monozyten, der Thrombozyten, der peripheren Lymphozyten und der insgesamten Lymphozyten, der T-Zellen und der B-Lymphozyten der Milz gefunden. Der Prozentsatz an Granulozyten war signifikant erhöht.
Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass es eine Verbindung zwischen der Exposition bei einem statischen Magnetfeld oder bei extrem niederfrequenten elektromagnetischen Feldern und oxidativem Stress gibt, indem das Redox-Gleichgewicht gestört wird, was zu physiologischen Störungen führt.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel