Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

No evidence of cellular alterations by MilliTesla-level static and 50 Hz magnetic fields on S. cerevisiae. med./bio.

[Keine Evidenz für zelluläre Veränderungen durch statische und 50 Hz-Magnetfelder im Millitesla-Bereich auf S. cerevisiae].

Veröffentlicht in: Electromagn Biol Med 2010; 29 (4): 154-164

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es wurden die Veränderungen im Zell-Überleben, der Kolonie-Bildungsfähigkeit und die Mutations-Häufigkeit bei der Hefe Saccharomyces cerevisiae untersucht, um die Wirkungen von kurzzeitigen (1 h) und anhaltenden (72 h) Expositionen bei statischen Magnetfeldern oder sinusförmigen homogenen 50 Hz-Magnetfeldern abzuschätzen.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1:
Expositionsdauer: kontinuierlich für 1 h oder 72 h
Exposition 2: 50 Hz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 1 h oder 72 h

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 1 h oder 72 h
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Aufbau pair of Helmholtz coils with a diameter of 40 cm and 154 turns of 1.4 mm copper wire, mounted 20 cm apart on a wooden frame; Ependorf tubes with the yeast placed in the center of the coil system; vertical field homogeneity higher than +/- 3 %
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
magnetische Flussdichte 0,35 mT Minimum gemessen - -
magnetische Flussdichte 1,4 mT - gemessen - -
magnetische Flussdichte 2,45 mT Maximum gemessen - -

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 50 Hz
Typ
Signalform
  • sinusoidal
Expositionsdauer kontinuierlich für 1 h oder 72 h
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
magnetische Flussdichte 0,35 mT Minimum gemessen - -
magnetische Flussdichte 1,4 mT - gemessen - -
magnetische Flussdichte 2,45 mT Maximum gemessen - -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die Ergebnisse zeigten, dass kurzzeitige (1 h) und anhaltende (72 h) Expositionen bei einem 0,35 mT, 1,4 mT und 2,45 mT statischen Magnetfeld oder sinusförmigen Magnetfeld keine Veränderungen im Zell-Überleben, Zellzyklus, in der Kolonie-Bildungsfähigkeit und der Mutations-Häufigkeit bei der Hefe Saccharomyces cerevisiae induzierten.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel