Cytotoxicity of temozolomide on human glioblastoma cells is enhanced by the concomitant exposure to an extremely low-frequency electromagnetic field (100Hz, 100G). med./bio.

[Zytotoxizität von Temozolomid bei menschlichen Glioblastom-Zellen wird durch gleichzeitige Exposition bei einem extrem niederfrequenten elektromagnetischen Feld (100 Hz, 100 G) verstärkt].

Veröffentlicht in: Biomed Pharmacother 2017; 92: 254-264

Exposition