Modulatory mechanisms underlying high-frequency transcranial random noise stimulation (hf-tRNS): A combined stochastic resonance and equivalent noise approach. med./bio.

[Modulationsmechanismen, die der hochfrequenten transkraniellen Zufallsrauschstimulation (hf-tRNS) zugrunde liegen: Ein kombinierter Ansatz aus stochastischer Resonanz und äquivalentem Rauschen].

Veröffentlicht in: Brain Stimul 2019; 12 (4): 967-977

Exposition