Studienübersichten

Mobilfunk-relevante Arbeiten sind solche mit Mobilfunk-Exposition, d.h.

Epidemiologische Studien zu Mobilfunk

327 Studien insgesamt
  1. 119 Studien
  2. 99 Studien
  3. 91 Studien
  4. 47 Studien
  5. 17 Studien

Elektrosensibilität/Wohlbefinden/subjektive Beschwerden 91 Studien insgesamt

Autoren Jahr Studientyp Studiengruppe Beobachtungszeitraum Studienort Endpunkte Parameter
Al-Khlaiwi T et al. 2004 - Männer, Frauen, 18–42 Jahre 2002 - 2003 Saudi-Arabien Schlafstörung, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Verspannung Mobilfunk, Mobiltelefon, persönliches Umfeld
Alazawi SA 2011 Querschnittsstudie Männer, Frauen, 18–66 Jahre Mai - Juni 2010 Irak Kopfschmerzen, Ermüdung, depressive Anzeichen, Reizbarkeit, Unwohlsein, Appetitverlust, Übelkeit, Konzentrations-Störung, Gedächtnis-Störung, Seh- oder Hörstörungen, Schwindel, Herz-Kreislauf-Störungen, verminderte Libido, Nervosität, Schlafstörung Mobilfunk-Basisstation, Mobilfunk, häusliche Exposition
Augner C et al. 2009 Umfrage Männer, Frauen, 18–67 Jahre nicht angegeben Österreich Elektrosensibilität, gesundheitliche Bedenken bezüglich elektromagnetischer Felder, biologische Parameter alpha-Amylase, Cortisol, Immunglobulin A und Substanz P im Speichel Mobilfunk-Basisstation, Mobilfunk, häusliche Exposition
Auvinen A et al. 2019 - - - - - Mobilfunk, Mobiltelefon, GSM, UMTS
Baliatsas C et al. 2011 Querschnittsstudie Männer, Frauen, ≥ 18 Jahre 2006 Niederlande unspezifische körperliche Beschwerden Mobilfunk-Basisstation, Mobilfunk, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Baliatsas C et al. 2014 Querschnittsstudie Männer, Frauen, ≥ 18 Jahre Januar 2011 - Juni 2011 Niederlande 23 Symptome wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Gedächtnis- oder Konzentrations-Probleme, Haut-Symptome, Herzklopfen, Ohr-Symptome, Hals- oder Kopf-Symptome, Rücken-Schmerzen, Muskel-Schmerzen, Bauch-Schmerzen, Schlafstörung, Elektrosensibilität Mobiltelefon, Mobilfunk-Basisstation, Mobilfunk, W-LAN/WiFi, 50/60 Hz, Haushaltsgerät, häusliche Exposition, persönliches Umfeld, auch andere Expositionen ohne EMF
Baliatsas C et al. 2015 Umfrage Männer, Frauen, ≥ 18 Jahre Januar 2011 - Juni 2011 Niederlande 23 Symptome wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Gedächtnis- oder Konzentrations-Probleme, Haut-Symptome, Herzklopfen, Ohr-Symptome, Hals- oder Kopf-Symptome, Rückenschmerzen, Muskel-Schmerzen, Schlafstörung, Elektrosensibilität Mobilfunk-Basisstation, GSM, UMTS, Mobilfunk, DECT, Radio-/Fernsehsender, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, elektrische Heizdecke, Haushaltsgerät, häusliche Exposition, persönliches Umfeld
Baliatsas C et al. 2016 Kohortenstudie Männer, Frauen, ≥ 18 Jahre Januar - Dezember 2004, Follow-Up Juli 2010 - Juni 2011 Niederlande 23 Symptome wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Gedächtnis- oder Konzentrations-Probleme, Haut-Symptome, Herzklopfen, Ohr-Symptome, Hals- oder Kopf-Symptome, Rückenschmerzen, Muskel-Schmerzen, Schlafstörung, Elektrosensibilität Mobilfunk-Basisstation, GSM, UMTS, Mobilfunk, häusliche Exposition
Balik HH et al. 2005 Umfrage Männer, Frauen nicht angegeben Türkei Unschärfe, Augenrötung, Sehstörung, Sekretion, Entzündung und Tränen der Augen Mobilfunk, Mobiltelefon, persönliches Umfeld
Balikci K et al. 2005 Umfrage Männer, Frauen nicht angegeben Türkei Kopfschmerzen, Schwindel, Irritation, Händezittern, zögerliches Sprechen, Vergesslichkeit, neuropsychologisches Unwohlsein, Zunahme der Unachtsamkeit, Abnahme der Reflexe, Klickgeräusche in den Ohren Mobilfunk, Mobiltelefon, persönliches Umfeld
Berg-Beckhoff G et al. 2009 Querschnittsstudie Männer, Frauen, 15–71 Jahre März - August 2006 Deutschland Kopfschmerzen, gesundheitliche Beschwerden, seelische und körperliche Gesundheit, Schlafstörung, Risikowahrnehmung (nicht besorgt, besorgt, eigene gesundheitliche Beschwerden den Basisstationen zuschreibend) Mobilfunk, Mobilfunk-Basisstation, GSM, UMTS, TETRA/TETRAPOL, Bluetooth, DECT, W-LAN/WiFi, Fernsehsender (VHF/UHF), UKW/FM-Radiosender, DVB-T, häusliche Exposition
Blettner M et al. 2009 Querschnittsstudie Männer, Frauen, 14–69 Jahre 2004 Deutschland Befürchtungen; gesundheitliche Beschwerden wie Kognitions-Probleme, Schmerzen, Schlaf-Probleme, Haut-Reaktionen, Magen-Darm-Beschwerden, Seh-Probleme Mobilfunk, Mobilfunk-Basisstation, häusliche Exposition
Bortkiewicz A et al. 2012 Querschnittsstudie Männer, Frauen, ≥ 18 Jahre nicht angegeben Poland Kopfschmerzen, Gedächtnis-Probleme, Haut-Veränderungen, Müdigkeit, Depression, Gereiztheit, Herz-Kreislauf-Probleme, Schwindel, seelisches Unbehagen, Sehstörungen, Hörprobleme, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Schlafstörung, Gesundheits-Zustand Mobilfunk, Mobilfunk-Basisstation, häusliche Exposition
Breckenkamp J et al. 2010 Querschnittsstudie Männer, Frauen, 15–71 Jahre März - August 2006 Deutschland Kopfschmerzen, Beeinträchtigung des subjektiven Befindens und der mentalen und physischen Gesundheit, Schlafstörung, Risikowahrnehmung (nicht besorgt, besorgt, eigene gesundheitliche Beschwerden den Basisstationen zuschreibend) Mobilfunk, digitales Mobiltelefon, Mobilfunk-Basisstation, GSM, UMTS, TETRA/TETRAPOL, DECT, W-LAN/WiFi, Fernsehsender (VHF/UHF), UKW/FM-Radiosender, häusliche Exposition
Byun YH et al. 2013 Kohortenstudie Kinder, 8–11 Jahre 2005 - 2006, Follow-up 2009 - 2010 Korea Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) Mobiltelefon, Mobilfunk
Cabré-Riera A et al. 2019 - - - - - Mobiltelefon, Mobilfunk, auch andere Expositionen ohne EMF
Chiu CT et al. 2015 Querschnittsstudie Kinder, 11–15 Jahre Mai 2010 - September 2010 Taiwan Kopfschmerzen/Migräne, Haut-Reizungen, Schlaflosigkeit, vermehrte Tages-Schläfrigkeit Mobiltelefon, Mobilfunk, persönliches Umfeld
Cho YM et al. 2016 Querschnittsstudie Männer, Frauen 2012 - 2013 Korea Schlaf-Qualität, Kopfschmerzen, psychosoziales Wohlbefinden, Depression, kognitive Funktion, Stress, körperliche und seelische Gesundheit Mobiltelefon, Mobilfunk
Cho YM et al. 2017 Kohortenstudie Männer, Frauen 2012 - 2013, Follow-up 2014 - 2015 Korea Kopfschmerzen, psychosoziales Wohlbefinden, Depression, Vergesslichkeit (tägliche Aktivitäten), Stress, körperliche und seelische Gesundheit, Schlaf-Qualität Mobiltelefon, Mobilfunk, persönliches Umfeld
Chu MK et al. 2011 Querschnittsstudie Männer, Frauen, 21–25 Jahre 2005 Korea Kopfschmerzen Mobiltelefon, CDMA, Mobilfunk, persönliches Umfeld
Claeson AS et al. 2018 - - - - - Mobilfunk-Basisstation, Mobilfunk, Mobiltelefon, Hochspannungsfreileitung, Haushaltsgerät, PC-/TV-Bildschirm, Energiesparlampe, EMF allgemein, auch andere Expositionen ohne EMF
Davidson HC et al. 2007 Umfrage Männer, Frauen, 18–30 Jahre nicht angegeben Großbritannien Hör-, Tinnitus- und Gleichgewichts-Probleme Mobilfunk, Mobiltelefon, persönliches Umfeld
Durusoy R et al. 2017 Querschnittsstudie Männer, Frauen, 14–16 Jahre 2009 - 2010 Türkei gesundheitliche Symptome: Müdigkeit, Kopfschmerz, Nervosität/Reizbarkeit, Konzentrations-Probleme, Vergesslichkeit, depressive Symptome, Schwindel, Tremor, Übelkeit, Sehstörungen, trockener Hals, Herzrhythmusstörung, Appetitlosigkeit, Geräuschempfindlichkeit, Hörprobleme, Allergie, Erwärmung des Ohrs, Unwohlsein beim Telefonieren, Taubheit im Kopf oder Gesicht, Kribbeln im Ohr, Erröten, Schlafstörung Mobilfunk, Mobiltelefon, Mobilfunk-Basisstation, GSM, UMTS, DECT, hochfrequentes Feld
Eger H et al. 2010 Umfrage Männer, Frauen, ≥ 18 Jahre Januar 2009 Deutschland Depression, Kopfschmerzen, zerebrale Symptome, Gelenk-Beschwerden, Infekte, Haut-Veränderungen, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Schwindel, Störungen des akustischen Systems, Gleichgewichts- und Seh-Störungen, Nasenbluten, Hormon-Störungen, Gewichtszunahme und -abnahme, Magen-Darm-Beschwerden, Schlafstörung Mobilfunk, Mobilfunk-Basisstation, DECT, häusliche Exposition
Eyvazlou M et al. 2016 Querschnittsstudie Männer, Frauen, 18–28 Jahre 2014 Iran allgemeiner Gesundheits-Zustand, körperliche Symptome, soziale Probleme, Angst, schwere Depression, Schlaflosigkeit Mobiltelefon, Mobilfunk