Studienübersichten

Mobilfunk-relevante Arbeiten sind solche mit Mobilfunk-Exposition, d.h.

Experimentelle Studien zu Mobilfunk

1348 Studien insgesamt
  1. 541 Studien
  2. 422 Studien
  3. 416 Studien
  4. 179 Studien
  5. 153 Studien
  6. 87 Studien

DNS

422 Studien insgesamt
  1. 216 Studien
  2. 160 Studien
  3. 83 Studien
  4. 37 Studien

Gen-/Protein-Expression (allgemein) 83 Studien insgesamt

Autoren Jahr Exponiertes System Endpunkte Frequenzbereich SAR Expositionsdauer Parameter
Kesari KK et al. 2014 Tier, Ratte/Wistar, Ganzkörperexposition DNA-Schaden, Proteinexpression, Apoptose und oxidativer Stress im Gehirn 2.115 MHz 0,26–0,9 W/kg kontinuierlich für 2 Stunden/Tag für 60 Tage Mobiltelefon, Mobilfunk
Ni S et al. 2013 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), menschliche Augenlinsen-Epithel-Zellen (HLE B3) Zelllebensfähigkeit, oxidativer Stress 1.800 MHz 2–4 W/kg intermittierend (5 Minuten Feld "an"/10 Minuten Feld "aus") für bis zu 24 Stunden GSM, Mobilfunk, hochfrequentes Feld, Mikrowellen
Cervellati F et al. 2013 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), HTR-8/SVneo (menschliche Trophoblasten-Zelllinie) Expression von Connexin, Integrin und Östrogen-Rezeptor, Ultrastruktur der Zelle, Lokalisierung von Östrogen-Rezeptor beta 1.800 MHz 2 W/kg kontinuierlich für 1 h Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk, Ko-Exposition
Zhijian C et al. 2013 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), HMy2.CIR (menschliche lymphoblastoide B-Zellen) Proteinexpression 1,8 GHz 2 W/kg intermittierend (5 Min. Feld an/10 Min. Feld aus) für 24 Stunden Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk
Luo Q et al. 2013 Mensch Proteinexpression in Chorion-Zotten-Gewebe 900 MHz 1,46–8,8 W/kg kontinuierlich für 20 Min. (laut "Material und Methoden"-Abschnitt) oder 1 h (laut Abstract)? Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk
Zhang Y et al. 2013 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), menschliche Linsen-Epithel-Zellen (HLEC) - 1,8 GHz 2–4 W/kg - GSM, Mobilfunk, hochfrequentes Feld
Liu Y et al. 2013 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), Raji-Zellen (menschliche Burkitt-Lymphom-Zellen) Genexpression von EBV-EA (early antigen = frühes Antigen) 900 MHz 0,02 mW/g kontinuierlich für 4 h jeden Tag bis zu 4 Wochen Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk
Bourthoumieu S et al. 2013 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro) Expression und Aktivierung des p53-Proteins 900 MHz 4–32 W/kg kontinuierlich für 24 h Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk, PW (gepulste Welle)
Kim HN et al. 2012 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), MCF10A-Zellen (menschliche Brust-Epithel-Zellen) Expression der Proteine Hsp27 und ERK1/2 und Analyse der phosphorylierten Formen 837 MHz 2–4 W/kg kontinuierlich für 4 h einmalig oder 2 h/Tag an 3 Tagen Mobiltelefon, CDMA, W-CDMA, Mobilfunk
Chen G et al. 2012 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), Hefe (<i>Saccharomyces cerevisiae</i>)/S288C Genexpression bei der Hefe 50 Hz 4,7 W/kg kontinuierlich for 6 h GSM, Mobilfunk, hochfrequentes Feld, PW (gepulste Welle), magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz