Studienübersichten

Mobilfunk-relevante Arbeiten sind solche mit Mobilfunk-Exposition, d.h.

Experimentelle Studien zu Mobilfunk

1360 Studien insgesamt
  1. 548 Studien
  2. 426 Studien
  3. 419 Studien
  4. 182 Studien
  5. 153 Studien
  6. 88 Studien

DNS

426 Studien insgesamt
  1. 219 Studien
  2. 160 Studien
  3. 85 Studien
  4. 37 Studien

Gen-/Protein-Expression (allgemein) 85 Studien insgesamt

Autoren Jahr Exponiertes System Endpunkte Frequenzbereich SAR Expositionsdauer Parameter
Nylund R et al. 2010 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro) Proteinexpression 1.800 MHz 2 W/kg kontinuierlich für 1 h digitales Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk
Cervellati F et al. 2013 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), HTR-8/SVneo (menschliche Trophoblasten-Zelllinie) Expression von Connexin, Integrin und Östrogen-Rezeptor, Ultrastruktur der Zelle, Lokalisierung von Östrogen-Rezeptor beta 1.800 MHz 2 W/kg kontinuierlich für 1 h Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk, Ko-Exposition
Kim KB et al. 2010 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), MCF-7 (menschliche Brustkrebs-Zelllinie) Proteinexpression 849 MHz 2–10 W/kg kontinuierlich für 1 h/Tag an 3 aufeinander folgenden Tagen Mobiltelefon, CDMA, Mobilfunk
Gurisik E et al. 2006 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), menschliche Neuroblastom-Zelllinie (SK-N-SH) und Monozyten-Zelllinie (U937) Genexpression, Zelllebensfähigkeit 900 MHz 0,2 W/kg kontinuierlich für 1 oder 2 h digitales Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk
Sakurai T et al. 2011 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), menschliche Astroglia-Zellen SVGp12 Genexpression 2,45 GHz 1–10 W/kg kontinuierlich für 1, 4 oder 24 h Mobiltelefon, Mobilfunk, Mikrowellen, CW (kontinuierliche Welle), 2,45 GHz
Roux D et al. 2011 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), normale menschliche epidermale Keratinozyten Genexpression 900 MHz 2,6–73 mW/kg kontinuierlich für 10 min Mobiltelefon, Mobilfunk, CW (kontinuierliche Welle)
Duranti G et al. 2005 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), HaCaT-Zellen (menschliche Keratinozyten-Zelllinie) Zellproliferation, Zytotoxizität 900 MHz 0,04–0,08 W/kg kontinuierlich für 18 h GSM, Mobilfunk
Kesari KK et al. 2014 Tier, Ratte/Wistar, Ganzkörperexposition DNA-Schaden, Proteinexpression, Apoptose und oxidativer Stress im Gehirn 2.115 MHz 0,26–0,9 W/kg kontinuierlich für 2 Stunden/Tag für 60 Tage Mobiltelefon, Mobilfunk
Belyaev IY et al. 2006 Tier, Ratte/Fischer 344, Ganzkörperexposition DNA-Strangbrüche, Veränderungen in der Chromatin-Konformation, Genexpression 915 MHz 0,4 mW/g kontinuierlich für 2 h GSM, Mobilfunk, Mikrowellen
Zhao TY et al. 2007 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), murine Neuronen- und Astrozyten-Primärkulturen Expression Apoptose-assoziierter Gene 1.900 MHz - kontinuierlich für 2 h digitales Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk, Mikrowellen