Studienübersichten

Experimentelle Studien zu Mobilfunk

1293 Studien insgesamt
  1. 513 Studien
  2. 398 Studien
  3. 397 Studien
  4. 168 Studien
  5. 145 Studien
  6. 83 Studien

Gehirn

398 Studien insgesamt
  1. 118 Studien
  2. 118 Studien
  3. 97 Studien
  4. 55 Studien
  5. 34 Studien
  6. 32 Studien
  7. 17 Studien
Autoren Jahr Exponiertes System Endpunkte Frequenzbereich SAR Expositionsdauer Parameter
Lv B et al. 2014 Mensch, Teilkörperexposition: rechtes Ohr neurale Synchronisation im Gehirn 2,573 GHz - kontinuierlich für 30 min Mobiltelefon, LTE, Mobilfunk
Trunk A et al. 2014 Mensch, Teilkörperexposition: Kopf - - 0,73–2 W/kg - Mobiltelefon, UMTS, Mobilfunk, Ko-Exposition
Lv B et al. 2014 Mensch, Teilkörperexposition: rechtes Ohr Gehirn-Aktivität im Ruhezustand 2,573 GHz 0,9–2,36 W/kg kontinuierlich für 30 Minuten Mobiltelefon, LTE, Mobilfunk
Smitha CK et al. 2013 Mensch, Teilkörperexposition: Ohr, Kopf (Cz-Position) Auswirkungen auf das EEG - 0,987–1,3 W/kg kontinuierlich für 5 min/Position Mobiltelefon, Mobilfunk
Khullar S et al. 2013 Mensch - - - - Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk, persönliches Umfeld
Haghani M et al. 2013 Tier, Ratte/Wistar, Ganzkörperexposition elektrische Aktivität von Purkinje-Zellen, Kleinhirn-verbundenes Verhalten 900 MHz 0,5–0,9 W/kg 6 h/Tag während der gesamten Gestation Mobiltelefon, Mobilfunk, PW (gepulste Welle)
Lustenberger C et al. 2013 Mensch, Teilkörperexposition: Kopf Hirnaktivität während des Schlafs 900 MHz 0,125–10 W/kg intermittierend für 8 h (während des Schlafs; Exposition für 5 Min. "Intermittent 1" - 1 Min. ohne Exposition (AUS-Phase) - 5 Min. "Intermittent-2" - 7 Min. AUS-Phase; diese 18 Min.-Abfolge wurde während der ganzen Nacht wiederholt Mobiltelefon, Mobilfunk, hochfrequentes Feld
Loughran SP et al. 2013 Mensch, Teilkörperexposition: Kopf EEG im Wachzustand, kognitive Leistungsfähigkeit 900 MHz 0,35–1,4 W/kg kontinuierlich für 30 Min. Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk, PW (gepulste Welle)
Perentos N et al. 2013 Mensch, Teilkörperexposition: rechtes Ohr Ruhe-EEG 2,1–217 Hz 0,06–1,95 W/kg kontinuierlich für 3 x 20 min Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk
Tombini M et al. 2013 Mensch, Teilkörperexposition: Kopf - 902,4 MHz 0,5 W/kg kontinuierlich für zweimal 45 min (siehe add. information) digitales Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk, PW (gepulste Welle)