Studienübersichten

Mobilfunk-relevante Arbeiten sind solche mit Mobilfunk-Exposition, d.h.

Experimentelle Studien zu Mobilfunk

1360 Studien insgesamt
  1. 548 Studien
  2. 426 Studien
  3. 419 Studien
  4. 182 Studien
  5. 153 Studien
  6. 88 Studien
Autoren Jahr Exponiertes System Endpunkte Frequenzbereich SAR Expositionsdauer Parameter
Terao Y et al. 2007 Mensch, Teilkörperexposition: Kopf (rechtes Ohr) Wirkungen auf das Auge (kortikale Verarbeitung/Sakkaden-Ausführung) 800 MHz 0,054 W/kg kontinuierlich für 30 min digitales Mobiltelefon, TDMA, Mobilfunk
Yan JG et al. 2009 Tier, Ratte/Sprague-Dawley, Ganzkörperexposition mRNA-Synthese (Genexpression) verschiedener Proteine, die im Rahmen von Verletzungen auftreten 800 MHz 0,9–1,8 W/kg 2 mal 3 h/Tag (mit 30 min Ruhepause zwischen den Expositionen), an 7 Tagen/Woche während 18 Wochen Mobilfunk, Mobiltelefon, analoges Mobiltelefon, digitales Mobiltelefon, CDMA
Kafi ST et al. 2014 - - 800–1.000 MHz - - Mobilfunk, Mobilfunk-Basisstation
Akhavan-Sigari R et al. 2014 Mensch, Teilkörperexposition: Kopf Zusammenhang zwischen <i>p53</i>-Expression, <i>p53</i>-Mutationen, Überlebenszeit und Mobiltelefon-Nutzung 800–1.900 MHz 0,66–1,53 W/kg täglich wiederholte Exposition von weniger als 3 Stunden Mobiltelefon, Mobilfunk
Lee KS et al. 2008 Wirbellose, <i>Drosophila melanogaster</i>/<i>Oregon-R</i>, Wildtyp, <i>Actin5C-Gal4</i>, <i>UAS-SOD1IR</i> und <i>UAS-SOD2IR</i>, Ganzkörperexposition Überlebensrate von <i>Drosophila melanogaster</i> 835 MHz 1,6–4 W/kg kontinuierlich für 6, 12, 18, 24, 30 und 36 h Mobilfunk, Mobiltelefon
Roti Roti JL et al. 2001 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), C3H 10T1/2 Zellen (abgeleitet von Mausembryo-Fibroblasten) neoplastische Transformation 835,62 MHz 0,6 W/kg kontinuierlich für 7 oder 42 Tage Mobilfunk, CDMA, FDMA
Kang KA et al. 2014 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), NIH3T3-Zellen (Maus-Fibroblasten), U87 (menschliche Gliom-Zellen), PC12 (Ratten-Phäochromozytom-Zellen), SH-SY5Y (menschliche Neuroblastom-Zellen) Zelllebensfähigkeit, oxidativer Stress 837–1.950 MHz 2 W/kg kontinuierlich für 2 Stunden Mobiltelefon, CDMA, W-CDMA, Mobilfunk, Ko-Exposition
Park J et al. 2018 - - 837–1.950 MHz - - Mobiltelefon, CDMA, W-CDMA, Mobilfunk, hochfrequentes Feld
Jin YB et al. 2011 Tier, Ratte/Sprague-Dawley, Ganzkörperexposition chronische Erkrankung (Körper- und Organ-Gewicht, Urinstatus, hämatologische und biochemische Blut-Analyse, histopathologische Veränderungen) 849 MHz–1,95 GHz 2 W/kg kontinuierlich für 45 min/Tag, 5 Tage/Woche während 12 Monaten CDMA, W-CDMA, Mobilfunk
Bilgici B et al. 2013 Tier, Ratte/Wistar, Ganzkörperexposition oxidativer Stress im Hirn und Serum 850–950 MHz 1,08 W/kg kontinuierlich für 1 Stunde/Tag für 3 Wochen Mobiltelefon, Mobilfunk, Ko-Exposition