Studienübersichten

Mobilfunk-relevante Arbeiten sind solche mit Mobilfunk-Exposition, d.h.

Experimentelle Studien zu Mobilfunk

1360 Studien insgesamt
  1. 548 Studien
  2. 426 Studien
  3. 419 Studien
  4. 182 Studien
  5. 153 Studien
  6. 88 Studien
Autoren Jahr Exponiertes System Endpunkte Frequenzbereich SAR Expositionsdauer Parameter
Akhavan-Sigari R et al. 2014 Mensch, Teilkörperexposition: Kopf Zusammenhang zwischen <i>p53</i>-Expression, <i>p53</i>-Mutationen, Überlebenszeit und Mobiltelefon-Nutzung 800–1.900 MHz 0,66–1,53 W/kg täglich wiederholte Exposition von weniger als 3 Stunden Mobiltelefon, Mobilfunk
Beyer C et al. 2014 isolierte (bio-)chemische Substanz (in vitro), GrpE-Protein Protein-Konformation 0,1 GHz - intermittierend für bis zu 2 Stunden (unterschiedliche an/aus-Zyklen) GSM, Mobilfunk, hochfrequentes Feld
Soran ML et al. 2014 Pflanze, Petersilie (<i>Petroselinum crispum</i>), Dill (<i>Anethum graveolens</i>), Sellerie (<i>Apium graveolens</i>), Ganzkörperexposition Wirkungen auf Pflanzen: Blatt-Anatomie, der Gehalt ätherischer Öle und deren flüchtige Emissionen 860–910 MHz - kontinuierlich für 3 Wochen GSM, Mobilfunk, W-LAN/WiFi
Mortazavi SM et al. 2014 Tier, Maus/BALB/c, Teilkörperexposition: Kopf Überlebensrate von Mäusen - 1,4 W/kg kontinuierlich für 2 Stunden/Tag für 3 Tage Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk, Ko-Exposition
Choi SB et al. 2014 Mensch - 1.950 MHz 1,57 W/kg - Mobiltelefon, W-CDMA, Mobilfunk, persönliches Umfeld
Taberski K et al. 2014 Tier, Dsungarischer Zwerghamster (<i>Phodopus sungorus</i>), Ganzkörperexposition - 900 MHz 0,08–4 W/kg - Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk
Seckin E et al. 2014 Tier, Ratte/Wistar Albino (<i>in utero</i> und Jungtiere), Ganzkörperexposition - 900 MHz - 1 Stunde/Tag vom 12. Tag der Trächtigkeit bis 21 Tage nach der Geburt Mobiltelefon, GSM, Mobilfunk
de Souza FT et al. 2014 Mensch, Teilkörperexposition - - - - Mobiltelefon, Mobilfunk
Hashemipour MS et al. 2014 Mensch - - - - Mobiltelefon, Mobilfunk
Sarapultseva EI et al. 2014 Wirbellose, <i>Spirostomum ambiguum</i> (Sumpfwurm) - 1 GHz - - Mobilfunk, schwache Mikrowellen, Radar