Studienübersichten

Epidemiologische Studien zu Netzfrequenzfeldern (50/60 Hz)

511 Studien insgesamt
  1. 98 Studien
  2. 82 Studien
  3. 79 Studien
  4. 78 Studien
  5. 64 Studien
  6. 61 Studien
  7. 60 Studien
  8. 60 Studien
  9. 59 Studien
  10. 30 Studien
Autoren Jahr Studientyp Studiengruppe Beobachtungszeitraum Studienort Endpunkte Parameter
Wang Z et al. 2016 Querschnittsstudie Männer, Frauen, 22–60 Jahre August - September 2011 China Serum-Lipide (Gesamt-Cholesterin, LDL-Cholesterin, HDL-Cholesterin und Triglyceride) Mobiltelefon, Mobilfunk, hochfrequentes Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk, berufliche Exposition, häusliche Exposition, persönliches Umfeld
Ghadamgahi M et al. 2016 Querschnittsstudie Kinder, 10–12 Jahre 2014 Iran Leistung des Arbeitsgedächtnisses magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk
Hosseinabadi MB et al. 2019 Querschnittsstudie Männer nicht angegeben Iran Stress, Depression und Angst, subjektive Schlaf-Qualität, -Dauer, Dauer bis zum Einschlafen, Schlafeffizienz, Schlafstörungen, Einnahme von Schlafmitteln und Tagesschläfrigkeit magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Bagheri Hosseinabadi M et al. 2020 Querschnittsstudie Männer nicht angegeben Iran Burnout-Syndrom und Depression, oxidative Stress-Marker (SOD, Katalase, gesamte antioxidative Kapazität, Malondialdehyd) magnetisches Feld, elektrisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Suri S et al. 2020 Querschnittsstudie Männer, 20–50 Jahre nicht angegeben Iran Sexual-Hormone: Testosteron, luteinisierendes Hormon und follikelstimulierendes Hormon magnetisches Feld, 50/60 Hz, Niederfrequenz, berufliche Exposition
McMahan S et al. 1995 Umfrage Frauen, 20–80 Jahre 1992 USA Kopfschmerzen, Migräne, geringer Appetit, Konzentrations-Schwierigkeit, Antriebslosigkeit, Schlafstörung, Befürchtungen wegen Hochspannungsfreileitungen magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Poole C et al. 1993 Umfrage Männer, Frauen, 20–69 Jahre November1987 USA depressive Symptome und Kopfschmerzen magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Prasad SK et al. 2001 Umfrage Männer, 25–45 Jahre nicht angegeben Indien Fertilität, Augen-Reizung, allgemeiner Gesundheits-Zustand magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungs-/Starkstrom-Gerät, Schweißgerät, berufliche Exposition
Carlsson F et al. 2005 Umfrage Männer, Frauen November 1999- April 2000 Schweden Beschwerden im Zusammenhang mit elektrischen Geräten, Chemikalien und Gerüchen magnetisches Feld, 50/60 Hz, PC-/TV-Bildschirm, berufliche Exposition, persönliches Umfeld, auch andere Expositionen ohne EMF