Studienübersichten

Experimentelle Studien zu magnetischen Netzfrequenzfeldern (50/60 Hz)

1797 Studien insgesamt
  1. 670 Studien
  2. 538 Studien
  3. 442 Studien
  4. 348 Studien
  5. 299 Studien
  6. 185 Studien

Gesundheit

670 Studien insgesamt
  1. 104 Studien
  2. 88 Studien
  3. 81 Studien
  4. 79 Studien
  5. 76 Studien
  6. 74 Studien
  7. 69 Studien
  8. 59 Studien
  9. 53 Studien
  10. 43 Studien
  11. 29 Studien
  12. 21 Studien
  13. 20 Studien
  14. 19 Studien
  15. 10 Studien
  16. 7 Studien
  17. 5 Studien
  18. 3 Studien
  19. eine Studie

Wirkungen auf die Hoden/Spermien, Fertilität 79 Studien insgesamt

Autoren Jahr Exponiertes System Parameter Magnetische Flussdichte/Feldstärke
Ahmadi SS et al. 2016 Tier, Ratte magnetisches Feld, 50/60 Hz -
Khaki AA et al. 2016 Tier, Ratte/Wistar (<i>in utero</i> und Jungtiere), Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz -
Kuzay D et al. 2017 - Mobilfunk, GSM, hochfrequentes Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz -
Torres L et al. 2019 - magnetisches Feld, 50/60 Hz, Ko-Exposition -
Farkhad SA et al. 2007 Tier, Meerschweinchen magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz 0,013–0,207 µT
Zare S et al. 2007 Tier, Meerschweinchen, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 0,013–0,207 µT
Panagopoulos DJ et al. 2003 Wirbellose, <i>Drosophila melanogaster</i>/Oregon-R, Ganzkörperexposition GSM, Mobilfunk, PW (gepulste Welle), elektrisches Feld, magnetisches Feld, Niederfrequenz, Signale/Pulse, 50/60 Hz, Ko-Exposition 0,04 µT–7 mT
Aydin M et al. 2007 Tier, Ratte/Wistar, Ganzkörperexposition elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung 0,048–4,821 µT
Tomas G et al. 2012 Tier, Kohlmeise (<i>Paris major</i>), Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung 0,2–0,84 µT
Górski R et al. 2020 intakte Zelle/Zellkultur (in vitro), menschliche Spermien elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Abschirmung/Feld-Entzug 0,29–7,2 µT
Algers B et al. 1987 Tier, Kuh, Ganzkörperexposition elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung 0,39–4,7 µT
de Bruyn L et al. 2010 Tier, Maus/BALB/c, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz 0,5–77 µT
Kim HS et al. 2014 Tier, Maus/BALB/c, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 2–200 µT
Park S et al. 2018 Tier, Ratte/Sprague-Dawley, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 2–200 µT
Ryan BM et al. 1999 Tier, Ratte/Sprague-Dawley, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz 2 µT–1 mT
Aydin M et al. 2009 Tier, Ratte/Wistar, Ganzkörperexposition elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung 4,821 µT
Hamann HJ et al. 1998 Tier, Singvögel, Ganzkörperexposition elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, 16 2/3 Hz (Bahnstrom) 5–20 µT
Chung MK et al. 2003 Tier, Ratte/Sprague-Dawley, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz 5–500 µT
Wolpaw JR et al. 1989 Tier, Affe/Südlicher Schweinsaffe (<i>Macaca nemestrina</i>), Ganzkörperexposition elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz 10–90 µT
Huuskonen H et al. 2001 Tier, Ratte/Wistar, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 13–130 µT
Kim YW et al. 2009 Tier, Maus/BALB/c, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 14–200 µT
Picazo ML et al. 1995 Tier, Maus/OF1, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 15 µT
Picazo ML et al. 1995 Tier, Maus/OF1, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 15 µT
Al-Akhras MA et al. 2001 Tier, Ratte/Sprague-Dawley, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz 25 µT
Al-Akhras MA et al. 2006 Tier, Ratte/Sprague-Dawley, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 25 µT
Al-Akhras MA 2008 Tier, Ratte/Sprague-Dawley, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 25 µT
Fernie KJ et al. 2000 Tier, Buntfalke (<i>Falco sparverius</i>), Ganzkörperexposition elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung 30 µT
Ruan G et al. 2019 Tier, Ratte/Sprague-Dawley, Maus/C57BL/6J, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 30–500 µT
Gerardi G et al. 2016 Tier, Maus/CD1 (frei von spezifischen Pathogenen, Viren und Antikörpern), Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 38–47 µT
Geng D et al. 2009 Tier, Maus/BALB/c elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung 40–48 µT
Qi G et al. 2015 Tier, Maus/B6C3F1, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 50 µT
Udroiu I et al. 2015 Tier, Maus/CD-1 Swiss (Adulte, Föten und Jungtiere), Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz, Ko-Exposition 65 µT
Rivas L et al. 1985 Tier, Maus/Swiss, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, Signale/Pulse, 50/60 Hz 0,083–2,3 mT
Truong H et al. 1996 Tier, Dsungarischer Zwerghamster (<i>Phodopus sungorus</i>), Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz, Ko-Exposition 100 µT
Forgacs Z et al. 2004 Tier, Maus/CFLP, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 100 µT
Saadeldin IM et al. 2011 Tier, Ratte/Wistar Albino, Ganzkörperexposition 50/60 Hz, magnetisches Feld 100 µT
Lee JS et al. 2004 Tier, Maus/BALB/c, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 0,1–0,5 mT
Akdag MZ et al. 2013 Tier, Ratte/Sprague-Dawley, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 100–500 µT
Panagopoulos DJ et al. 2013 Wirbellose, <i>Drosophila melanogaster</i>/Oregon-R, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 0,1–2,1 mT
Park S et al. 2015 Tier, Ratte/Sprague Dawley, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 200 µT
Niehaus M et al. 1997 Tier, Dsungarischer Zwerghamster (<i>Phodopus sungorus</i>), Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 360–450 µT
Rajaei F et al. 2010 Tier, Maus/NMRI, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz, Expositionsquelle nicht im Artikel angegeben 0,5 mT
Rajaei F et al. 2009 Tier, Maus/BALB/c, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz 0,5 mT
Borhani N et al. 2011 Tier, Maus/NMRI, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz 0,5 mT
Duan W et al. 2014 Tier, Ratte/Sprague-Dawley, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 500 µT
Ohnishi Y et al. 2002 Tier, Maus/ICR, Ganzkörperexposition 50/60 Hz, magnetisches Feld 0,5–5 mT
Sert C et al. 2002 Tier, Ratte/Wistar Albino, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, 50/60 Hz 0,8 mT
Walters E et al. 1987 Wirbellose, Fruchtfliege (<i>Drosophila melanogaster</i>) magnetisches Feld, 50/60 Hz 1 mT
Bernabo N et al. 2007 Spermatozoen-Proben von Ebern magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz, berufliche Exposition 1 mT
Tenorio BM et al. 2011 Tier, Ratte/Wistar, Ganzkörperexposition magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz 1 mT