Studienübersichten

Experimentelle Studien zu statischen elektrischen Feldern

149 Studien insgesamt
  1. 93 Studien
  2. 66 Studien
  3. 13 Studien
  4. 9 Studien
  5. 6 Studien
  6. 5 Studien
Autoren Jahr Exponiertes System Endpunkte Parameter Elektrische Feldstärke
Altmann G 1962 Tier, Wirbellose, Honigbiene, Meerschweinchen, Goldfisch, Ganzkörperexposition - statisches elektrisches Feld, Anwendung von elektrischem Strom 420–2.800 V/m
Hüsing JO et al. 1960 Wirbellose, Honigbiene (<i>Apis mellifica</i> L.) - elektrisches Feld, statisches elektrisches Feld, 50/60 Hz 50–270 V/cm
Schua L 1954 Wirbellose, Honigbiene - statisches elektrisches Feld -
Newland PL et al. 2015 abgetrennte Flügel, <i>Drosophila melanogaster</i>/Oregon-R (Wildtyp), Wirbellose, <i>Drosophila melanogaster</i>/Oregon-R (Wildtyp), Ganzkörperexposition - statisches elektrisches Feld, Gleichstrom 28–183 kV/m
Maw MG 1961 Wirbellose, Schlupfwespe (<i>Scambus buolianae</i>), Ganzkörperexposition - statisches elektrisches Feld, Abschirmung/Feld-Entzug 0,8–1,2 V/cm
Bachman CH et al. 1973 Pflanze, Gerstenblätter - statisches elektrisches Feld 100–200 kV/m
Atalay NS et al. 1995 Tier, Meerschweinchen, Ganzkörperexposition - statisches elektrisches Feld, Gleichstrom 0,58 kV/m
Watson DB et al. 1997 Wirbellose, Taufliege (<i>Drosophila melanogaster</i>) - elektrisches Feld, statisches elektrisches Feld, 50/60 Hz 500 kV/m
Colin ME et al. 1992 Wirbellose, Milbe (<i>Varroa jacobsoni</i>) - statisches elektrisches Feld -
Corbet SA et al. 1982 Pflanze, Rapsblüte - statisches elektrisches Feld -