Studienübersichten

Experimentelle Studien zu statischen elektrischen Feldern

144 Studien insgesamt
  1. 91 Studien
  2. 62 Studien
  3. 12 Studien
  4. 9 Studien
  5. 6 Studien
  6. 4 Studien
Autoren Jahr Exponiertes System Endpunkte Parameter Elektrische Feldstärke
Güler G et al. 1996 Tier, Meerschweinchen, Ganzkörperexposition - statisches elektrisches Feld 0,9–1,9 kV/m
Kato M et al. 1986 Tier, Katze, Teilkörperexposition: Bein - statisches elektrisches Feld, Gleichstrom 240–310 kV/m
Angell RF et al. 1990 Tier, Fleischrinder, Ganzkörperexposition - statisches elektrisches Feld, Gleichstrom, Hochspannungsfreileitung, Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) 5,6 kV/m
Beardwood CJ et al. 1990 Tier, Ratte/Long-Evans, Ganzkörperexposition - statisches elektrisches Feld, Ko-Exposition 50 V/cm
Isobe S et al. 1999 Pflanze, Purpur-Prunkwinde (<i>Pharbitis nil</i>)-Samen - statisches elektrisches Feld 500 kV/m
Pavelka J et al. 2001 Wirbellose, <i>Drosophila melanogaster</i>/SM1/Pm/Cy/Pm) (Embryo) - elektrisches Feld, statisches elektrisches Feld, 50/60 Hz, Gleichstrom, auch andere Expositionen ohne EMF, Ko-Exposition 15–550 V/cm
Martin FB et al. 1986 Tier, Kuh/Holstein, Ganzkörperexposition - statisches Magnetfeld, statisches elektrisches Feld, Gleichstrom, Hochspannungsfreileitung, Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) -
Odagiri-Shimizu H et al. 1999 Mensch, Teilkörperexposition: Arm - statisches elektrisches Feld, Gleichstrom 0–500 kV/m
Murr LE 1963 Pflanze, Knäuelgras - statisches elektrisches Feld 15–75 kV/m
Sidaway GH et al. 1968 Pflanze - statisches elektrisches Feld -