Home

Umspannstation

In Umspannstationen wird die Wechselspannung mit Hilfe von Transformatoren von der Höchstspannung auf die Hochspannung für die örtliche Stromversorgung bzw. in sogenannten Transformatorhäuschen von Mittelspannung auf Niederspannung für die häusliche Stromversorgung transformiert. Konverterstationen werden am Übergang von Wechselstrom und Gleichstrom benötigt (Konverter-Stationen). Umspannstationen und Konverterstationen sind mit Metallzäunen umgeben, um den Zugang nur auf Fachpersonal zur Wartung zu beschränken. In den öffentlich zugänglichen Bereichen liegen die magnetischen Feldstärken unterhalb der Grenzwerte.
Umspannanlage in Meerbusch-Osterath
Foto: Tetris L, Lizenz: CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Typische Messwerte finden sich in der Feldquellen-Datenbank.