Home

Quellen elektromagnetischer Felder

Informieren Sie sich über die wichtigsten Eigenschaften technischer Quellen elektromagnetischer Felder, denen man im Alltag begegnet, und nutzen Sie diese Informationen, um verschiedene Feldquellen zu vergleichen.

Name Frequenzbereiche
Haarföhn
  • 50–60 Hz
Haarschneidemaschine
  • 50–60 Hz
Haartrockner
  • 50–60 Hz
Halogenglühlampe keine Frequenzangabe
Halogenlampe keine Frequenzangabe
Handbohrmaschine
  • 50–60 Hz
Handrührgerät
  • 50–60 Hz
Handy
  • 791–821 MHz
  • 832–862 MHz
  • 876–915 MHz
Handy-Ladegerät
  • 50–60 Hz
Haushalt keine Frequenzangabe
Headset
  • 0 Hz
  • 30 Hz–20 kHz
  • 2,4–2,5 GHz
Heckenschere
  • 50–60 Hz
Heizdecke
  • 50–60 Hz
Heizlüfter
  • 50–60 Hz
Heizmatte
  • 50–60 Hz
Heizsysteme
  • 50–60 Hz
Herd
  • 50–60 Hz
Herd-Backofen-Einbaugerät
  • 50–60 Hz
HGÜ-Freileitung
  • 0 Hz
HGÜ-Kabel
  • 0 Hz
Hifi-Anlage
  • 0 Hz
  • 30 Hz–20 kHz
Hobelmaschine
  • 50–60 Hz
Hochspannungsfreileitung
  • 50–60 Hz
Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungs-Freileitung
  • 0 Hz
Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungs-Kabel
  • 0 Hz
Hochspannungsleitungen
  • 50–60 Hz
Höchstspannungsfreileitungen
  • 50–60 Hz
Hörfunk
  • 415 kHz–62,5 MHz
  • 1,452–1,492 MHz
  • 47–68 MHz
Hörfunksendeanlage
  • 415 kHz–62,5 MHz
  • 87,5–108 MHz
  • 174–230 MHz
Hosenpresse
  • 50–60 Hz
Hotspot
  • 2,4–2,4835 GHz
  • 5,15–5,35 GHz
  • 5,47–5,725 GHz
Hybrid-Bus
  • ≤ 100 kHz
Hybrid-Elektro-Fahrzeug
  • ≤ 100 kHz
Hybrid-Fahrzeug
  • ≤ 100 kHz
Hybrid-Lastkraftwagen
  • ≤ 100 kHz
Hybrid-LKW
  • ≤ 100 kHz
Hygiene & Pflege
  • 0 Hz
  • 1 Hz–500 kHz
  • 50–60 Hz