Home

Quellen elektromagnetischer Felder

Informieren Sie sich über die wichtigsten Eigenschaften technischer Quellen elektromagnetischer Felder, denen man im Alltag begegnet, und nutzen Sie diese Informationen, um verschiedene Feldquellen zu vergleichen.

Name Frequenzbereiche
Radar-System
  • 1–2,79 GHz
  • 3,05–35 GHz
Radio
  • 415 kHz–62,5 MHz
  • 87,5–108 MHz
  • 174–230 MHz
Radio Frequenz Identifizierung
  • 120 kHz
  • 125 kHz
  • 134 kHz
Radio und Fernsehen
  • 415 kHz–62,5 MHz
  • 1,452–1,492 MHz
  • 47–68 MHz
Radiofrequenzsystem
  • 1,8–8,7 MHz
Radiogerät
  • 50–60 Hz
Radiosendeanlage
  • 415 kHz–62,5 MHz
  • 87,5–108 MHz
  • 174–230 MHz
Radiowecker keine Frequenzangabe
Railway GSM Basisstation
  • 876–880 MHz
  • 921–925 MHz
Railway GSM Mobiltelefon
  • 876–880 MHz
  • 921–925 MHz
Rasenkantenschneider
  • 50–60 Hz
Rasenmäher
  • 50–60 Hz
Rasierapparat
  • 0 Hz
  • 50–60 Hz
RFID
  • 120 kHz
  • 125 kHz
  • 134 kHz
Röhrenbildschirm
  • 50–60 Hz
  • 50 Hz–15,625 kHz
Router
  • 2,4–2,4835 GHz
  • 5,15–5,35 GHz
  • 5,47–5,725 GHz
Rundfunk
  • 415 kHz–62,5 MHz
  • 1,452–1,492 MHz
  • 47–68 MHz
Rundfunkempfänger
  • 50–60 Hz