Home

Quellen elektromagnetischer Felder

Informieren Sie sich über die wichtigsten Eigenschaften technischer Quellen elektromagnetischer Felder, denen man im Alltag begegnet, und nutzen Sie diese Informationen, um verschiedene Feldquellen zu vergleichen.

Name Frequenzbereiche
Saftpresse
  • 50–60 Hz
Säge
  • 50–60 Hz
Salzmühle
  • 50–60 Hz
Sandwichmaker
  • 50–60 Hz
Satellitenfunk
  • 1–2 GHz
  • 2–4 GHz
  • 4–8 GHz
Schienenfahrzeug keine Frequenzangabe
Schiffsradar
  • 1,55–1,65 GHz
  • 3,02–3,1 GHz
  • 3,1–9,45 GHz
Schlagbohrmaschine
  • 50–60 Hz
Schleifgerät
  • 50–60 Hz
Schleifmaschine
  • 50–60 Hz
Schongarer
  • 50–60 Hz
Schranklüfter
  • 50–60 Hz
Schraubenzieher
  • 50–60 Hz
Schwingschleifer
  • 50–60 Hz
SECAM
  • 47–68 MHz
  • 174–230 MHz
  • 470–582 MHz
Sicherungs- und Identifikationssysteme keine Frequenzangabe
Smart Meters
  • 50–60 Hz
  • 900 MHz
  • 1,8 GHz
Solarium
  • 50–60 Hz
Sonnenbank
  • 50–60 Hz
Spielekonsole
  • 50–60 Hz
Spitzer
  • 50–60 Hz
Spritzpistole
  • 50–60 Hz
Sprühpistole
  • 50–60 Hz
Sprühsystem
  • 50–60 Hz
Spülmaschine
  • 50–60 Hz
Stabmixer
  • 50–60 Hz
Standbohrmaschine
  • 50–60 Hz
Standmixer
  • 50–60 Hz
Staubsauger
  • 50–60 Hz
  • 10–150 kHz
Stereoanlage
  • 0 Hz
  • 30 Hz–20 kHz
Stichsäge
  • 50–60 Hz
Straßenbahn
  • 0 Hz
  • 180–300 Hz
Stromversorgung keine Frequenzangabe