Home

Bluetooth

Feldbeschreibung

Gehört zu: Mobilfunk und Funkanwendungen
Beschreibung: Bluetooth ist der Standard für die Funk-Kommunikation mit geringen Reichweiten, um Desktop- und Laptop-Computer, PDAs, Mobiltelefone und Drucker drahtlos miteinander zu verbinden. Die Bluetooth-Technologie basiert auf einer kostengünstigen, drahtlosen Funkverbindung im weltweit verfügbaren Frequenzband bei 2,4 GHz.

-Bei Bluetooth Klasse I beträgt die Sendeleistung bis zu 100 mW, sodass eine Reichweite von mehr als 100 m erreicht werden kann.
-Bei Bluetooth Klasse II beträgt die Sendeleistung bis zu 2,5 mW, sodass eine Reichweite bis zu einigen zehn Metern erreicht werden kann.
-Bei Bluetooth Klasse III beträgt die Sendeleistung bis zu 1 mW, sodass eine Reichweite von höchstens 10 m möglich ist.
Frequenzbereiche:
  • 2.400–2.480 MHz
  • 2,5 GHz
  • 3,5 GHz
Feldtyp: elektromagnetisch

Messwerte (lt. Literatur)

Klasse nicht bekannt
elektrische Feldstärke 2,26 V/m (gemessen) kabellose Tastatur und Maus - [1]
SAR 0,05 mW/kg (Maximum, berechnet) kabellose Tastatur und Maus gemittelt über den ganzen Körper eines 8- bis 10-jährigen Kindes [1]
0,06 mW/kg (Maximum, gemessen) kabellose Tastatur und Maus gemittelt über den ganzen Körper eines 3- bis 7-jährigen Kindes [1]
0,07 mW/kg (Maximum, berechnet) kabellose Tastatur und Maus gemittelt über den ganzen Körper eines 1- bis 2-jährigen Kindes [1]
Bluetooth Klasse I
elektrische Feldstärke 0,002 V/m (Maximum) - Dongle; Wert gemittelt über 10 g [2]
0,2 V/m (gemessen) USB Stecker in einem Abstand von 200 cm [3]
0,7 V/m (gemessen) USB Stecker in einem Abstand von 100 cm [3]
0,8 V/m USB Stecker in einem Abstand von 50 cm [3]
8 V/m (gemessen) USB Stecker in einem Abstand von 10 cm [3]
SAR 0,1–0,2 W/kg USB Stecker - [4]
0,466 W/kg (simuliert) USB Stecker direkt am Körperphantom [3]
Leistungsflussdichte 0,01 µW/m²–1,9 mW/m² (Maximum) - maximale Sendeleistung [2]
Leistung 0,1 W (Maximum) - Sendeleistung der Antenne [5]
Bluetooth Klasse II
elektrische Feldstärke 0,08 V/m (gemessen) USB Stecker in einem Abstand von 200 cm [3]
0,1 V/m (gemessen) USB Stecker in einem Abstand von 100 cm [3]
0,3 V/m (gemessen) USB Stecker in einem Abstand von 50 cm [3]
0,7 V/m (gemessen) USB Stecker in einem Abstand von 10 cm [3]
SAR 0,0092 W/kg (simuliert) USB Stecker direkt am körperphantom [3]
Bluetooth Klasse III
SAR 0,00319 mW/g (Maximum) Headset - [6]
0,00117–0,00319 W/kg (gemessen) Freisprechvorrichtung in einem Abstand von 1,5 m [3]

Quellen

  1. Ibrani M et al. (2014): Assessment of the exposure of children to electromagnetic fields from wireless communication devices in home environments.
  2. Bornkessel C et al. (2008): Bestimmung der Exposition durch WiMax - Abschlussbericht, Teil 1.
  3. Bundesamt für Gesundheit et al. (2007): Risikopotenzial von drahtlosen Netzwerken.
  4. Bundesamt für Strahlenschutz (2012): Sprach- und Datenübertragung per Funk: Bluetooth und WLAN
  5. Otto M et al. (2007): Electromagnetic fields (EMF): Do they play a role in children's environmental health (CEH)?
  6. Kramer A et al. (2005): Development of Procedures for the Assessment of Human Exposure to EMF from Wireless Devices in Home and Office Environments. ITIS Foundation