Home

Schleifgerät

Feldbeschreibung

Gehört zu: Werkzeuge
Synonyme: Bandschleifmaschine, Deltaschleifer, Exzenter-Schleifmaschine, Pendelschleifmaschine, Schleifmaschine, Schwingschleifer, Winkelschleifer
Beschreibung: Ein Schleifgerät ist ein elektrisches Werkzeug zum Glätten von Oberflächen oder zum Entfernen von Beschichtungen auf Oberflächen. Hierfür wird eine Oberfläche (Band, Platte, Scheibe) mit einer passend gewählten Rauigkeit über das Werkstück bewegt.

Im Folgenden sind Messwerte verschiedener Schleifgeräte (z.B. Bandschleifmaschine, Schwingschleifer, Winkelschleifer) zu finden.
Bandschleifmaschinen nutzen ein endloses Schleifband, welches um zwei Rollen (Antriebsrolle und Umlenkrolle) geführt wird.
Bei Schwingschleifern, Exzenter-Schleifmaschinen und Deltaschleifern wird eine Schwungplatte mit einem Schleifpapier bestückt, welches dann schwingt und ggf. zusätzlich rotiert.
Bei Winkelschleifern wird eine Trenn- bzw. Schleifscheibe zu einer schnellen Rotation gebracht und mit der Außenkante an das Werkstück gehalten.
Pendelschleifmaschinen sind große Winkelschleifer mit viel Leistung, die nicht mehr handgeführt sind.

Die emittierten elektrischen und magnetischen Felder werden primär von einem Elektromotor verursacht, bei dem auch Emissionen im kHz-Frequenzbereich auftreten können.
Frequenzbereiche:
  • 50–60 Hz (Netzfrequenz)
Feldtyp: elektrisch und magnetisch

Messwerte (lt. Literatur)

Bandschleifmaschine
elektrische Feldstärke 577 V/m (Maximum, berechnet) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [1]
1,636 kV/m (Maximum) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [1]
magnetische Flussdichte 1,181 mT (Maximum, berechnet) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [2]
Deltaschleifer
elektrische Feldstärke 2,816 kV/m (Maximum, berechnet) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [1]
magnetische Flussdichte 683 µT (Maximum, berechnet) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [2]
Exzenter-Schleifmaschine
elektrische Feldstärke 1,791 kV/m (Maximum, berechnet) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [1]
magnetische Flussdichte 965 µT (Maximum, berechnet) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [2]
Pendelschleifmaschine
magnetische Flussdichte 1,081 mT (Maximum, berechnet) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [2]
Schwingschleifer
elektrische Feldstärke 2,088 kV/m (Maximum, berechnet) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [1]
magnetische Flussdichte 1,081 mT (Maximum, berechnet) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [2]
Winkelschleifer
elektrische Feldstärke 1,814 kV/m (Maximum) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [1]
magnetische Flussdichte 2,243 mT (Maximum, berechnet) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [2]

Quellen

  1. Leitgeb N et al. (2008): Electric emissions from electrical appliances.
  2. Leitgeb N et al. (2008): Magnetic emission ranking of electrical appliances. A comprehensive market survey.