Home

TETRA

Feldbeschreibung

Gehört zu: Mobilfunk und Funkanwendungen
Beschreibung: Die TETRA-Technologie umfasst sowohl den TETRA/BOS- als auch TETRA-POL-Standard.
Einige wichtige Unterscheidungsmerkmale zwischen TETRA/BOS und TETRA-POL sind das Zugangsverfahren (TDMA bei TETRA/BOS, FDMA bei TETRA-POL), die Anzahl an Endgeräten (1500 bei TETRA/BOS, 1800 bei TETRA-POL) und Verkehrskanälen (31 bei TETRA/BOS, 23 bei TETRA-POL) pro Basisstation sowie die Brutto-Bitrate (9 kbit/s bei TETRA/BOS, 8 kbit/s bei TETRA-POL).
Im alltäglichen Gebrauch wird TETRA jedoch auch häufig synonym für TETRA/BOS verwendet.
Frequenzbereiche:
  • 385–390 MHz
  • 395–400 MHz
  • 410–430 MHz
  • 450–470 MHz
  • 870–876 MHz
  • 915–933 MHz
Feldtyp: elektromagnetisch
Weitere Differenzierungen: