Home

analog

ähnlich, entsprechend

1. Physik. Information in einer kontinuierlich veränderlichen Form, z.B. analoge Daten werden durch eine unendliche Anzahl von Graustufen statt in schwarz und weiß dargestellt. Der Gegensatz zu analog ist digital.
2. Biologie. Baulich verschiedene, funktionell aber gleichwertige Organe, z.B. Kiemen und Lungen.
3. Chemie. Eine chemische Verbindung, genannt Analogon, die einer anderen Verbindung in der biologischen Wirkung gleicht, jedoch in der Struktur Unterschiede aufweist.