Home

Expositionsabschätzung

Epidemiologie. Der Vorgang, mit dem das Ausmaß, die Häufigkeit und die Dauer einer Exposition bei elektromagnetischen Feldern abgeschätzt wird. Häufig wird die Exposition von Personen in Fall-Kontroll-Studien retrospektiv geschätzt z.B. mit Hilfe eines Fragebogens oder Interviews.