Studientyp: Gesetzestext/Richtlinie/Empfehlung

Richtfunk- und Radarwellen rufen keine Waldschäden hervor. Stellungnahme der Strahlenschutzkommission. Richtlinie

["Richtfunk" (radio relay) and radar waves are not causing forest damage. Statement of the German Commission on Radiological Protection].

Veröffentlicht in: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (Hrsg.), Gumprecht D, Müller-Neumann M, Reinöhl-Kompa S, [Empfehlungen und Stellungnahmen der Strahlenschutzkommission 1990/1991] G. Fischer, Veröffentlichungen der Strahlenschutzkommission Bd. 24, Stuttgart 1993: 45-54, ISBN-13 978-3-437-11519-6, ISBN-10 3437115197

Zusammenfassung

Die Stellungnahme behandelt die Frage, ob hochfrequente elektromagnetische Felder, die durch Richtfunk und Radar (Mikrowellen) hervorgerufen werden, eine der Ursachen für die beobachteten ausgedehnten Waldschädigungen sein könnten.

Allgemeine Informationen

Exposition

Originaltexte