Exposure of rats to a 50-Hz, 30-mT magnetic field influences neither the frequencies of sister-chromatid exchanges nor proliferation characteristics of cultured peripheral lymphocytes. med./bio.

[Die Exposition von Ratten bei einem 50 Hz-, 30 mT-Magnetfeld beeinflusst weder die Häufigkeit der Schwesterchromatid-Austausche noch die Proliferations-Eigenschaften von kultivierten peripheren Lymphozyten].

Veröffentlicht in: Mutation Research - Letters 1993; 302 (1): 39-44

Es ist keine Zusammenfassung dieses Artikels vorhanden. Sie müssen angemeldet sein, um eine Zusammenfassung des Artikels anzufragen.

Exposition

Themenverwandte Artikel