Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Evaluation of the maximum permissible level of low-intensity electromagnetic radiation at mobile connection frequency (1 GHz) by changes in motor activity of Spirostomum Ambiguum. med./bio.

[Bewertung der maximal zulässigen Stärke schwacher elektromagnetischen Strahlung bei Mobil-Verbindungs-Frequenzen (1 GHz) durch Veränderungen in der Bewegungsaktivität bei Spirostomum Ambiguum].

Veröffentlicht in: Bull Exp Biol Med 2009; 147 (4): 431-433

Ziel der Studie (lt. Redakteur)

Es sollte die Wirkung des maximal in Russland erlaubten Wertes für schwache elektromagnetische Befeldung (10 µW/cm² bei 1 GHz), der deutlich strenger ist als in Europa und in den USA, auf Veränderungen der spontanen motorischen Aktivität des Einzellers Spirostomum ambiguum untersucht werden.

Hintergrund/weitere Details

Es wurden 60 Kontroll- und 60 exponierte Spirostomen nach Exposition bei verschiedenen Zeitdauern untersucht.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 1 GHz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 15 min, 30 min, 45 min, 1h, 2 h, 3 h, 4 h, 6 h, 8 h, 10 h

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 1 GHz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 15 min, 30 min, 45 min, 1h, 2 h, 3 h, 4 h, 6 h, 8 h, 10 h
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • narrow-band antenna
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistungsflussdichte 10 µW/cm² Maximum - - -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die elektromagnetische Exposition bei der mobilen Verbindungsfrequenz (1 GHz) mit der maximalen Energie-Flussdichte, die in Russland erlaubt ist, verursachte mit einer Verminderung der spontanen motorischen Aktivität schwere funktionelle Störungen in dem untersuchten Einzeller Spirostomum ambiguum. Die Wirkung wurde nach 30-minütiger Exposition beobachtet und trat in gleicher Weise während der anhaltenden Exposition auf (unabhängig von der Zeit).

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel