Static magnetic fields increase cardiomyocyte differentiation of Flk-1(+) cells derived from mouse embryonic stem cells via Ca(2+) influx and ROS production. med./bio.

[Statische Magnetfelder erhöhen die Kardiomyozyten-Differenzierung von Flk-1(+)-Zellen, abgeleitet von murinen embryonalen Stammzellen, über den Ca(2+)-Influx und die ROS-Produktion].

Veröffentlicht in: Int J Cardiol 2013; 167 (3): 798-808

Exposition