EKG-Veränderungen durch Einwirkung von statischen Magnetfeldern bei der Kernspintomographie in Magneten der Feldstärke 0,5 bis 4,0 Tesla. med./bio.

[ECG changes caused by the effect of static magnetic fields of nuclear magnetic resonance tomography using magnets with a field power of 0.5 to 4.0 Telsa].

Veröffentlicht in: Z Kardiol 1989; 78 (9): 578-586

Exposition