Repetitive Transcorneal Alternating Current Stimulation Reduces Brain Idling State After Long-term Vision Loss. med. Anw.

[Repetitive transkorneale Wechselstrom-Stimulation vermindert den Zustand des Leerlaufs im Gehirn nach einem langfristigen Sehverlust].

Veröffentlicht in: Brain Stimul 2015; 8 (6): 1065-1073

Exposition