Tumour-specific amplitude-modulated radiofrequency electromagnetic fields induce differentiation of hepatocellular carcinoma via targeting Cav3.2 T-type voltage-gated calcium channels and Ca2+ influx. med./bio.

[Tumorspezifische amplitudenmodulierte hochfrequente elektromagnetische Felder induzieren die Differenzierung des hepatozellulären Karzinoms durch gezielte Cav3.2 T-Typ spannungsgesteuerte Kalziumkanäle und Ca2+-Zufluss].

Veröffentlicht in: EBioMedicine 2019; 44: 209-224

Exposition

Themenverwandte Artikel