Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Microwave irradiation and lipid metabolism in mice. med./bio.

[Mikrowellen-Befeldung und Lipid-Stoffwechsel bei Mäusen].

Veröffentlicht in: Radio Sci 1979; 14: 99-101

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten Veränderungen der beta-Lipoprotein- und Triglycerid-Gehalte im Blutserum von Mäusen nach einer Mikrowellen-Befeldung untersucht werden.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 2,45 GHz
Modulationsart: CW
Expositionsdauer: 60 Stunden in 3 Tagen
Exposition 2: 2,45 GHz
Modulationsart: CW
Expositionsdauer: 60 Stunden in 3 Tagen

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 2,45 GHz
Charakteristik
Expositionsdauer 60 Stunden in 3 Tagen
Modulation
Modulationsart CW
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Abstand zw. exponiertem Objekt und Expositionsquelle 1,2 m
Aufbau Mice were held in plexiglass cages and were aligned with the long axis parallel to the electric field vector.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistungsflussdichte 40 W/m² Mittelwert gemessen - +/- 2 mW/cm²

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 2,45 GHz
Expositionsdauer 60 Stunden in 3 Tagen
Modulation
Modulationsart CW
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Aufbau 12 mice were simultaneously exposed in each cavity.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistung 2 W - nicht spezifiziert - -
Leistungsflussdichte 33 W/m² Mittelwert geschätzt - +/- 2.2 mW/cm²

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Es wurde ein statistisch signifikanter Anstieg von Serum-Triglyceriden und beta-Lipoproteinen gefunden.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch