Studienübersichten

Mobilfunk-relevante Arbeiten sind solche mit Mobilfunk-Exposition, d.h.

Epidemiologische Studien zu Mobilfunk

327 Studien insgesamt
  1. 119 Studien
  2. 99 Studien
  3. 91 Studien
  4. 47 Studien
  5. 17 Studien
Autoren Jahr Studientyp Studiengruppe Beobachtungszeitraum Studienort Endpunkte Parameter
Martens AL et al. 2018 - - - - - Mobilfunk, Mobilfunk-Basisstation, GSM, UMTS, Radio-/Fernsehsender, auch andere Expositionen ohne EMF, häusliche Exposition
Schauer I et al. 2018 - Männer 1993 - 2007 Österreich Spermienmotilität, -Konzentration und -Morphologie, Gehalt an Testosteron, luteinisierendem Hormon und follikelstimulierendem Hormon Mobilfunk, Mobiltelefon, analoges Mobiltelefon, digitales Mobiltelefon
Al-Bayyari N 2017 - - - - - Mobilfunk, Mobiltelefon
Baby NM et al. 2017 - - - - - Mobilfunk, Mobiltelefon
Wang J et al. 2017 Metaanalyse Männer, Frauen, Kinder, 7–70 Jahre 1996 - 2014 China, Dänemark, Indien, Norwegen, Singapur, Schweden, Taiwan Kopfschmerz Mobiltelefon, Mobilfunk, analoges Mobiltelefon, digitales Mobiltelefon, NMT, GSM
Papadopoulou E et al. 2017 Kohortenstudie Frauen, Kinder, Kinder in utero 1999 - 2008 Norwegen Sprachkenntnisse, Kommunikationsfähigkeit, motorische Fähigkeit Mobilfunk, Mobiltelefon
Zothansiama et al. 2017 - - - - - Mobilfunk, Mobilfunk-Basisstation, häusliche Exposition
Bhatt CR et al. 2017 Kohortenstudie Kinder, 9–11 Jahre 2010 - 2012, Follow-Up 2012 - 2013 Australien kognitive Funktion Mobilfunk, Mobiltelefon, Schnurlostelefon
Choi KH et al. 2017 Kohortenstudie Frauen, Kinder, Kinder in utero, 0–3 Jahre 2006 - 2010, Follow-Up im Alter von 6, 12, 24 und 36 Monaten Korea Entwicklung des Nervensystems: kognitive und psychomotorische frühkindliche Entwicklung Mobilfunk, Mobiltelefon, TETRA/TETRAPOL, PCS, CDMA, hochfrequentes Feld, UKW/FM-Radiosender, Radio-/Fernsehsender, Ko-Exposition, häusliche Exposition, persönliches Umfeld
Birks L et al. 2017 Kohortenstudie Kinder, Kinder in utero 1996 - 2011 Dänemark, Niederlande, Korea, Norwegen und Spanien allgemeine Verhaltens-Probleme, Hyperaktivität/Unaufmerksamkeits-Probleme, emotionale Probleme Mobilfunk, Mobiltelefon