Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

B16 melanoma development in black mice exposed to low-level microwave radiation. med./bio.

[B16 Melanom-Entwicklung bei schwarzen Mäusen, die bei schwacher Mikrowellen-Befeldung exponiert wurden].

Veröffentlicht in: Bioelectromagnetics 1988; 9 (1): 105-107

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollte bestimmt werden, ob eine vorhergehende schwache Mikrowellen-Exposition (kontinuierliche Welle oder gepulste Welle) eine Wirkung auf die Entwicklung von B16-Melanomen oder die Überlebenszeiten von schwarzen Mäusen hat.

Hintergrund/weitere Details

Die Melanom-Zellen wurden den Mäusen subkutan eingepflanzt.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 2,45 GHz
Modulationsart: CW
Expositionsdauer: 2,5 h/Tag, 6 Tage die Woche bis zu 690 Stunden
Exposition 2: 2,45 GHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: 2,5 h/Tag, 6 Tage die Woche bis zu 690 Stunden

Allgemeine Informationen

Mice were randomly assigned into three groups (n=15/group): Control group, CW (continuous wave) group (E1) and PW (pulsed wave) group (E2).

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 2,45 GHz
Typ
Charakteristik
Polarisation
Expositionsdauer 2,5 h/Tag, 6 Tage die Woche bis zu 690 Stunden
Modulation
Modulationsart CW
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • nicht spezifiziert
Kammer Anechoic chamber/170 cm long, 60 cm wide and 105 cm high
Aufbau Animals placed in a polystyrene cage (25 cm long, 16 cm wide and 13 cm high) with the electric field parallel to the length of the cage.
Zusatzinfo Control mice were placed in the anechoic chamber in the same cages as exposed ones for the same amount of time without microwave exposure.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistungsflussdichte 10 W/m² nicht spezifiziert gemessen - -
SAR 1,2 mW/g nicht spezifiziert nicht spezifiziert nicht spezifiziert -

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 2,45 GHz
Typ
Charakteristik
Polarisation
Expositionsdauer 2,5 h/Tag, 6 Tage die Woche bis zu 690 Stunden
Modulation
Modulationsart gepulst
Zusatzinfo

10 ms duration of a burst of spikes, 30 ms between 2 bursts of spikes, 10 µs spike duration, 5 µs between 2 spikes.

Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistungsflussdichte 10 W/m² nicht spezifiziert gemessen - -
SAR 1,2 mW/g nicht spezifiziert nicht spezifiziert nicht spezifiziert -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchtes Organsystem:
Untersuchungszeitpunkt:
  • während der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Es wurden keine signifikanten Effekte auf die Tumor-Entwicklung oder die Überlebenszeiten, im Vergleich zu den Kontrollen oder zwischen den unterschiedlich befeldeten Mäusen (kontinuierlich bzw. gepulst), gefunden.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch