Studientyp: Gesetzestext/Richtlinie/Empfehlung

Effects of current on human beings and livestock - Part 5: Touch voltage threshold values for physiological effects. Richtlinie

[Wirkungen des Stromes auf Menschen und Nutztiere - Teil 5: Grenzwerte der Berührungsspannung für physiologische Wirkungen].

International Electrotechnical Commission (IEC)
2007, IEC TR 60479-5:2007, ISBN-13 978-2-8-3189346-4, ISBN-10 2831893461

Zusammenfassung

Der technische Report (Teil 5 der IEC 60479) enthält die Schwellenwerte für die Kombination von Berührungsspannungen und Zeit auf der Basis der Informationen zu Körperimpendanzen und Strom-Schwellenwerte für physiologische Wirkungen, wie in DIN IEC/TS 60479-1 angegeben. Diese Schwellenwerts-Angaben beziehen sich auf bestimmte Umwelt- und Kontaktbedingungen, die die Körperimpedanz für bestimmte Stromwege bestimmen. Es wird eine Methode zur Bestimmung der Spannungs-Schwellenwerte zur Verfügung gestellt, die eine Richtlinie für die Wahl und Anwendungen von Spannungs-Grenzwerten zum Schutz gegen elektrischen Schlag geben soll.

Allgemeine Informationen

Exposition

Originaltexte

Themenverwandte Artikel