Studientyp: Gesetzestext/Richtlinie/Empfehlung

Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Durchführung der Verordnung über elektromagnetische Felder (26. BImSchVVwV). Richtlinie

[General administrative regulation for the implementation of the council regulation on electromagnetic fields (26th BImSchVVwV)].

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), Deutschland
2016, RS-Handbuch 2-8: 1-17

Zusammenfassung

Die allgemeine Verwaltungsvorschrift konkretisiert Teile der 26. BImSchV. Sie beschreibt die Anforderungen an Niederfrequenz- und Gleichstromanlagen bei der Errichtung und wesentlichen Änderung, um die von der jeweiligen Anlage ausgehenden elektrischen und magnetischen Felder nach dem Stand der Technik unter Berücksichtigung von Gegebenheiten im Einwirkungsbereich zu minimieren. Sie dient der zuständigen Behörde als Entscheidungsgrundlage.

Allgemeine Informationen

Exposition

Originaltexte

Themenverwandte Artikel