Extremely low-frequency electromagnetic field induces neural differentiation of hBM-MSCs through regulation of (Zn)-metallothionein-3. med./bio.

[Ein extrem niederfrequentes elektromagnetisches Feld ruft neuronale Differenzierung von hBM-MSCs durch die Regulierung von (Zn)-Metallothionein-3 hervor].

Veröffentlicht in: Bioelectromagnetics 2017; 38 (5): 364-373

Es ist keine Zusammenfassung dieses Artikels vorhanden. Sie müssen angemeldet sein, um eine Zusammenfassung des Artikels anzufragen.

Exposition