Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Effects of Microwave Radiation on Bacteria Escherichia Coli B/r and Escherichia Coli BS-1 med./bio.

[Wirkungen einer Mikrowellen-Befeldung auf die Bakterien Escherichia Coli B/r und Escherichia Coli Bs-1].

Veröffentlicht in: Electro Magnetobiol 1995; 14 (2): 149-153

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten thermische und spezielle Effekte einer Mikrowellen-Befeldung am Bakterium Escherichia coli im Gegensatz zu einer herkömmlichen Erwärmung untersucht werden.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 7 GHz
Modulationsart: CW
  • SAR: 200 W/kg

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 7 GHz
Typ
Zusatzinfo hek-polarized
Modulation
Modulationsart CW
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • nicht spezifiziert
Aufbau experimental vessel of plastic, 17mm diameter; thicknes of irradiated cylinder of fluid 3,5mm; total length of system 50mm
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
SAR 200 W/kg - - - -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die Erwärmung durch Mikrowellen bzw. durch herkömmliche Erwärmung führte zu einem Verlust der Zelllebensfähigkeit und zu einer Beeinträchtigung der Membran-Durchlässigkeit für Nukleotide. Die Effekte, die durch die Mikrowellen-Befeldung verursacht wurden, waren größer als die einer vergleichbaren thermischen Erwärmung.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel