Studienübersichten

Mobilfunk-relevante Arbeiten sind solche mit Mobilfunk-Exposition, d.h.

Epidemiologische Studien zu Mobilfunk

327 Studien insgesamt
  1. 119 Studien
  2. 99 Studien
  3. 91 Studien
  4. 47 Studien
  5. 17 Studien
Autoren Jahr Studientyp Studiengruppe Beobachtungszeitraum Studienort Endpunkte Parameter
Radwan M et al. 2016 - Männer, 22–45 Jahre 2008 - 2011 Polen Spermien-Schädigung (DNA-Fragmentierung) Mobiltelefon, Mobilfunk, persönliches Umfeld
Singh K et al. 2016 Querschnittsstudie, Vorstudie Männer, Frauen, ≥ 18 Jahre 2013 Indien Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Schwindel, Schlafstörung, Speichel-Funktion (stimulierte und unstimulierte Speichel-Flussrate, Hydrierung, Konsistenz und pH-Wert des Speichels) Mobilfunk-Basisstation, Mobilfunk, häusliche Exposition
Zhang G et al. 2016 Kohortenstudie Männer, 20–22 Jahre 2013, Follow-Up 2014 und 2015 China Spermien-Parameter Mobiltelefon, Mobilfunk, persönliches Umfeld
Redmayne M et al. 2016 Kohortenstudie Kinder, 8–11 Jahre 2011 Australia kognitive Funktion (Signal-Detektion, Arbeitsgedächtnis, Lernen, Stroop-Test) Mobiltelefon, Mobilfunk, Schnurlostelefon
Calvente I et al. 2016 Kohortenstudie Kinder, 9–11 Jahre 2000 - 2002, Follow-up 2011 - 2012 Spanien neuropsychologische Funktionen (Intelligenz-Quotient, sprachliche Ausdrucksfähigkeit und Sprachverständnis, Aufmerksamkeit, verbales Gedächtnis, visuell-motorische Koordination, Ausführungsfunktion (z.B. Arbeitsgedächtnis, kognitive und motorische Störungen, abstraktes Denken), Verarbeitungsgeschwindigkeit) und Verhaltens-Probleme Mobiltelefon, Mobilfunk-Basisstation, GSM, Mobilfunk, hochfrequentes Feld, Bluetooth, DECT, Schnurlostelefon, W-LAN/WiFi, Fernsehsender (VHF/UHF), UKW/FM-Radiosender, Mittelwellen-Rundfunksender, Kurzwellensender, DVB-T, Radar, drahtloses Übermittlungssystem (HF), Zwischenfrequenz, häusliche Exposition
Wang Z et al. 2016 Querschnittsstudie Männer, Frauen, 22–60 Jahre August - September 2011 China Serum-Lipide (Gesamt-Cholesterin, LDL-Cholesterin, HDL-Cholesterin und Triglyceride) Mobiltelefon, Mobilfunk, hochfrequentes Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk, berufliche Exposition, häusliche Exposition, persönliches Umfeld
Wang Z et al. 2016 Querschnittsstudie Männer, 22–60 Jahre August 2010 - September 2010 China Plasma-Hormone (Testosteron, Östradiol und Melatonin) und Biomarker von Entzündungs-Signalwegen (NF-kB, HSP70, HSP27 und TET1) Mobiltelefon, Mobilfunk, elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition, häusliche Exposition, persönliches Umfeld
Meo SA et al. 2015 Querschnittsstudie Kinder, 12–17 Jahre nicht angegeben Saudi Arabien Glyko-Hämoglobin (HbA<sub>1c</sub>) Mobilfunk-Basisstation, Mobilfunk, häusliche Exposition
Schoeni A et al. 2015 Kohortenstudie Kinder, 12–17 Jahre 2012 - 2014 Schweiz Gedächtnis-Leistung (visuelles und verbales Gedächtnis) Mobiltelefon, Mobilfunk-Basisstation, GSM, UMTS, Mobilfunk, Schnurlostelefon, W-LAN/WiFi, Radio-/Fernsehsender
Zarei S et al. 2015 Fall-Kontroll-Studie Kinder, Kinder in utero, 3–5 Jahre 2014 Iran Sprach-Probleme Mobiltelefon, Mobilfunk-Basisstation, Mobilfunk, Schnurlostelefon, W-LAN/WiFi, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, PC-/TV-Bildschirm, Haushaltsgerät