Neue Suche

Spielekonsole

Gehört zu:
Unterhaltungselektronik
Beschreibung:

Bei einer Spielekonsole handelt es sich um ein computerähnliches Gerät, das primär für Videospiele eingesetzt wird, aber z.B. auch DVDs und Audio-CDs wiedergeben kann. Es kann zwischen stationären Geräten, die für den Betrieb an einen TV-Bildschirm angeschlossen werden müssen, und tragbaren Geräten mit integriertem Monitor unterschieden werden.

Frequenzbereiche:
  • 50–60 Hz
Feldtyp:
elektrisch und magnetisch

Messwerte (lt. Literatur)

Messgröße Wert Merkmal Bemerkungen
magnetische Flussdichte 0,14 µT (gemessen) - in einem Abstand von 50 cm; Messbandbreite: 0 - 3 kHz [1]
magnetische Flussdichte 0,3 µT - in einem Abstand von 20 cm; Messbandbreite: 0 - 3 kHz [1]
magnetische Flussdichte 0,4 µT (gemessen) - in einem Abstand von 10 cm; Messbandbreite: 0 - 3 kHz [1]

Quellen

  1. Ainsbury EA et al. (2005): An investigation into the vector ellipticity of extremely low frequency magnetic fields from appliances in UK homes.