Neue Suche

Dampfreiniger

Gehört zu:
Küchen- und Haushaltsgeräte
Beschreibung:

Bei einem Dampfreiniger handelt es sich um ein elektrisches Haushaltsgerät zur ökonomischen, d.h. wasser- und chemikaliensparenden Entfernung von insbesondere fettigen Verschmutzungen. Die alternierenden elektrischen und magnetischen Wechselfelder bei der Grundfrequenz von 50 Hz bzw. 60 Hz werden durch den Heizvorgang zur Erzeugung des Wasserdampfs verursacht. Die Temperatur des Wasserdampfs beträgt bei sog. ,,kühlen" Wasserdampf 150°C, bei Heißdampf ca. 300°C.

Frequenzbereiche:
  • 50–60 Hz
Feldtyp:
elektrisch und magnetisch

Messwerte (lt. Literatur)

Messgröße Wert Merkmal Bemerkungen
elektrische Feldstärke 827 V/m (Maximum, berechnet) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [1]
magnetische Flussdichte 240 µT (Maximum, berechnet) - an der Oberfläche des Geräts bei 50 Hz [2]

Quellen

  1. Leitgeb N et al. (2008): Electric emissions from electrical appliances.
  2. Leitgeb N et al. (2008): Magnetic emission ranking of electrical appliances. A comprehensive market survey.