Home

CEFALO-Studie

In der CEFALO-Studie wird untersucht, ob die Nutzung von Mobiltelefonen das Risiko der Entwicklung eines Hirntumors bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 7 bis 19 Jahren erhöht. Dazu wurden Fall-Kontroll-Studien in Dänemark, Schweden, Norwegen und in der Schweiz nach einem einheitliche Studienprotokoll im Zeitraum 2004 bis 2008 durchgeführt.

Veröffentlichungen: