Studientyp: Gesetzestext/Richtlinie/Empfehlung

Maßnahmen bei Beeinflussung von Telekommunikationsanlagen durch Starkstromanlagen - Teil 2: Beeinflussung durch Drehstromanlagen. Richtlinie

[Electromagnetic influence of electric power supply on telecommunication systems - Part 2: Influence by three phase ac systems].

Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE (DKE)
2014, DIN VDE 0845-6-2 VDE 0845-6-2:2014-09

Zusammenfassung

Die Norm gilt in Verbindung mit DIN VDE 0845-6-1 (VDE 0845-6-1) für die Beeinflussung von Telekommunikationsanlagen durch Drehstrom-Anlagen. Zu den Drehstrom-Anlagen gehören Leitungen, Kraftwerke, Umspann- und Schaltanlagen. Diese Norm gilt uneingeschränkt für Beeinflussungen durch Drehstromanlagen mit Nennspannungen über 1 kV.

Allgemeine Informationen

Exposition

Originaltexte

Themenverwandte Artikel