Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Rescue of Moribund Chicken Embryos by Extremely Low-Frequency Electric Fields. med./bio.

[Rettung moribunder Hühner-Embryonen durch extrem niederfrequente elektrische Felder].

Veröffentlicht in: Explore (NY) 2016; 12 (6): 451-454

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten die Wirkungen einer Exposition von Hühner-Eiern bei einem 1-50 Hz-elektrischen Feld auf die embryonale Entwicklung untersucht werden. Diese Pilotstudie wurde im Hinblick auf die Identifizierung möglicher karzinogener Wirkungen von elektrischen Feldern durchgeführt.

Hintergrund/weitere Details

Befruchtete, nicht-inkubierte White Leghorn-Eier wurden innerhalb von zwei Tagen nach dem Legen in verschiedene Gruppen aufgeteilt (jeweils 10-12 Eier). Anschließend wurden die Eier aller Gruppen zuerst für 1-36 Tage bei 5°C gelagert, bevor sie für 1-7 Tage bei 38°C bei einem 1-50 Hz elektrischen Feld von 1-40 V/cm exponiert wurden. Insgesamt wurden 20 Gruppen getestet, wobei unterschiedliche Kombinationen von Lagerungsdauer bei 5°C, Expositionsdauer und Feld-Frequenz und -Stärke untersucht wurden. Für jede dieser Gruppen wurde eine separate Kontrollgruppe verwendet, die bei 38°C ohne Exposition bei dem elektrischem Feld inkubiert wurde.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 1–50 Hz
Expositionsdauer: für 1-7 Tage
Gruppen 1-9
Exposition 2: 4 Hz
Expositionsdauer: für 3 Tage
Gruppe 10
Exposition 3: 2,5 Hz
Expositionsdauer: für 5 Tage
Gruppe 11
Exposition 4: 12,5 Hz
Expositionsdauer: für 4 Tage
Gruppe 12
Exposition 5: 20 Hz
Expositionsdauer: für 5 Tage
Gruppe 13
Exposition 6: 12,5 Hz
Expositionsdauer: für 6 Tage
Gruppe 14
Exposition 7: 12,5 Hz
Expositionsdauer: für 2 Tage
Gruppe 15
Exposition 8: 12,5 Hz
Expositionsdauer: für 3 Tage
Gruppe 16
Exposition 9: 31,25 Hz
Expositionsdauer: für 2 Tage
Gruppe 17
Exposition 10: 12,5 Hz
Expositionsdauer: für 3 Tage
Gruppe 18
Exposition 11: 12,5 Hz
Expositionsdauer: für 2 Tage
Gruppe 19
Exposition 12: 7,7 Hz
Expositionsdauer: für 2 Tage
Gruppe 20

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 1–50 Hz
Typ
Signalform
  • rechteckig
Expositionsdauer für 1-7 Tage
Zusatzinfo Gruppen 1-9
Zusatzinfo storage duration at 5°C prior to exposure: 1-18 days
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • plate capacitor
Kammer styrofoam-insulated stainless steel box (60 x 45 x 25 cm3) kept at 38°C ± 0.2°C
Aufbau box with pre-warmed eggs (n=10-12) insulated by paper trays was placed between two horizontal aluminum plates (25 cm x 30 cm x 1.5 mm) held 10 cm apart by styrofoam spacers; the lower plate was grounded and the upper plate received an oscillating positive charge
Zusatzinfo eggs from control groups were incubated at 38°C in a similar box 20 cm away from the exposure system
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 1 V/cm Minimum - - -
elektrische Feldstärke 40 V/cm Maximum - - -

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 4 Hz
Typ
Signalform
  • rechteckig
Expositionsdauer für 3 Tage
Zusatzinfo Gruppe 10
Zusatzinfo storage duration at 5°C prior to exposure: 15 days
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 4 V/cm - - - -

Exposition 3

Hauptcharakteristika
Frequenz 2,5 Hz
Typ
Signalform
  • rechteckig
Expositionsdauer für 5 Tage
Zusatzinfo Gruppe 11
Zusatzinfo storage duration at 5°C prior to exposure: 11 days
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 1 V/cm - - - -

Exposition 4

Hauptcharakteristika
Frequenz 12,5 Hz
Typ
Signalform
  • rechteckig
Expositionsdauer für 4 Tage
Zusatzinfo Gruppe 12
Zusatzinfo storage duration at 5°C prior to exposure: 14 days
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 4 V/cm - - - -

Exposition 5

Hauptcharakteristika
Frequenz 20 Hz
Typ
Signalform
  • rechteckig
Expositionsdauer für 5 Tage
Zusatzinfo Gruppe 13
Zusatzinfo storage duration at 5°C prior to exposure: 20 days
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 4 V/cm - - - -

Exposition 6

Hauptcharakteristika
Frequenz 12,5 Hz
Typ
Signalform
  • rechteckig
Expositionsdauer für 6 Tage
Zusatzinfo Gruppe 14
Zusatzinfo storage duration at 5°C prior to exposure: 18 days
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 4 V/cm - - - -

Exposition 7

Hauptcharakteristika
Frequenz 12,5 Hz
Typ
Signalform
  • rechteckig
Expositionsdauer für 2 Tage
Zusatzinfo Gruppe 15
Zusatzinfo storage duration at 5°C prior to exposure: 10 days
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 4 V/cm - - - -

Exposition 8

Hauptcharakteristika
Frequenz 12,5 Hz
Typ
Signalform
  • rechteckig
Expositionsdauer für 3 Tage
Zusatzinfo Gruppe 16
Zusatzinfo storage duration at 5°C prior to exposure: 12 days
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 2 V/cm - - - -

Exposition 9

Hauptcharakteristika
Frequenz 31,25 Hz
Typ
Signalform
  • rechteckig
Expositionsdauer für 2 Tage
Zusatzinfo Gruppe 17
Zusatzinfo storage duration at 5°C prior to exposure: 20 days
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 4 V/cm - - - -

Exposition 10

Hauptcharakteristika
Frequenz 12,5 Hz
Typ
Signalform
  • rechteckig
Expositionsdauer für 3 Tage
Zusatzinfo Gruppe 18
Zusatzinfo storage duration at 5°C prior to exposure: 22 days
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 4 V/cm - - - -

Exposition 11

Hauptcharakteristika
Frequenz 12,5 Hz
Typ
Signalform
  • rechteckig
Expositionsdauer für 2 Tage
Zusatzinfo Gruppe 19
Zusatzinfo storage duration at 5°C prior to exposure: 25 days
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 4 V/cm - - - -

Exposition 12

Hauptcharakteristika
Frequenz 7,7 Hz
Typ
Signalform
  • rechteckig
Expositionsdauer für 2 Tage
Zusatzinfo Gruppe 20
Zusatzinfo storage duration at 5°C prior to exposure: 36 days
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 4 V/cm - - - -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes Organsystem:
Untersuchungszeitpunkt:
  • während der Befeldung
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Eine zunehmende Lagerungsdauer bei 5°C führte ohne nachfolgende Exposition bei einem elektrischen Feld (Kontrollgruppen) zu einem stetigen Verlust der Lebensfähigkeit der Embryonen mit einer Halbwertszeit von etwa 18 Tagen nach mehr als 12 Tagen Lagerung. Überraschenderweise führte die Exposition bei dem elektrischen Feld nach der Lagerung zu einer signifikanten Zunahme der Lebensfähigkeit der Embryonen mit einer neuen Halbwertszeit nach mehr als 12 Tagen Lagerung von etwa 21 Tagen.
Jedoch zeigten einige dieser geretteten Embryonen Missbildungen (z.B. zwei Köpfe), die in Eiern von diesem Lieferanten über viele Jahre nicht beobachtet wurden.
Die Autoren schlussfolgern, dass eine Exposition von Hühner-Eiern bei einem 1-50 Hz-elektrischen Feld Embryonen am Leben erhalten könnte, die anderenfalls nicht überlebt hätten. Karzinogene Wirkungen von elektrischen Feldern sollten bei diesen geretteten Embryonen gesucht werden.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel