Increase in X-ray-induced mutations by exposure to magnetic field (60 Hz, 5 mT) in NF-kappaB-inhibited cells. med./bio.

[Erhöhung von Röntgenstrahlung-induzierten Mutationen durch eine Magnetfeld-Exposition in NF-kappaB-gehemmten Zellen].

Veröffentlicht in: Biochem Biophys Res Commun 2000; 276 (1): 238-243

Es ist keine Zusammenfassung dieses Artikels vorhanden. Sie müssen angemeldet sein, um eine Zusammenfassung des Artikels anzufragen.

Exposition

Themenverwandte Artikel