Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie, Review/Survey)

Wirkung hochfrequenter elektromagnetischer Felder auf DNA, Proteine und DNA-Protein-Komplexe med./bio.

[Effects of radiofrequency electromagnetic fields on DNA, proteins, and DNA-protein-complexes].

Veröffentlicht in: Edition Wissenschaft 1996; 8: 3-38
Journal nicht peer-reviewed

Ziel der Studie (lt. Redakteur)

Es sollten die Wirkungen hochfrequenter elektromagnetischer Felder auf biologisches Material (DNA, Proteine, DNA-Protein-Komplexe, Bakterien, Viren) untersucht werden. Die Studie besteht aus einer Datenbank-Recherche, einer numerischen Berechnung des Feldverlaufs in den Proben und einer experimentellen Untersuchung. Hier wird nur die experimentelle Untersuchung dargestellt.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 900 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für ca. 100 Tage oder ca. 30 Tage
Exposition 2: 900 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für 1 Woche
Exposition 3: 1.750 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für 1 Woche
Exposition 4: 900 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für ca. 3 min oder bis zu 12 min abhängig von der Probe
Exposition 5: 1.750 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für ca. 3 min oder bis zu 12 min abhängig von der Probe
Exposition 6: 900–1.750 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für ca. 3 Minuten

Allgemeine Informationen

This article not only describes several biological experiments (part 1) but also the creation and thorough analysis of the RF exposure system as well as calculations of electric field strengths and SAR values (part 2). All exposure parameter values given are valid during the burst.

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 900 MHz
Typ
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Expositionsdauer kontinuierlich für ca. 100 Tage oder ca. 30 Tage
Modulation
Modulationsart gepulst
Tastgrad 12,5 %
Folgefrequenz 217 Hz
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • GSM mobile phone feeding an R9 waveguide measuring cell of 247.65 mm x 123.80 mm x 900 mm
Aufbau Up to 30 glass ampoules in three lines containing 0.1 ml (or 1 ml?) of the culture medium were positioned inside the waveguide.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistung 8 W Mittelwert gemessen - eingestellte Leistungsstufe während des Bursts; die mittlere Leistung liegt etwa 25 - 35 % unter 1 W (z.B. 0,67 W)
elektrische Feldstärke 729 V/m Mittelwert berechnet - während des Bursts und auf der Mittelachse der Hohlleitung
SAR 47 mW/kg Mittelwert berechnet - während des Bursts; der zeitlich gemittelte SAR-Wert beträgt 6 mW/kg

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 900 MHz
Typ
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Expositionsdauer kontinuierlich für 1 Woche
Modulation
Modulationsart gepulst
Tastgrad 42,2 %
Folgefrequenz 730,2 Hz
Zusatzinfo

Pulse repetiton rates of 2/ 8.3/ 217/ 730.2 Hz with duty factors of 1:867/ 1:209/ 1:8/ 1:2.37 were used.

Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • signal generator feeding an R9 waveguide measuring cell of 247.65 mm x 123.80 mm x 900 mm
Aufbau Up to 30 glass ampoules in three lines containing 0.1 ml (or 1 ml?) of the culture medium or petri dishes (8 cm, 25 ml) were positioned inside the waveguide.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistung 8 W Mittelwert gemessen - -
elektrische Feldstärke 729 V/m Mittelwert berechnet - auf der Mittelachse der Hohlleitung
SAR 47 mW/kg Mittelwert berechnet - -
Leistung 2 W Mittelwert gemessen - -
elektrische Feldstärke 364,5 V/m Mittelwert berechnet - auf der Mittelachse der Hohlleitung
SAR 11,75 mW/kg Mittelwert berechnet - -

Exposition 3

Hauptcharakteristika
Frequenz 1.750 MHz
Typ
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Expositionsdauer kontinuierlich für 1 Woche
Modulation
Modulationsart gepulst
Tastgrad 12,5 %
Folgefrequenz 217 Hz
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • DCS 1800 mobile phone feeding an R18 waveguide measuring cell of 129.54 mm x 64.77 mm x 995 mm
Aufbau Up to 20 glass ampoules in two lines containing 0.1 ml (or 1 ml?) of the culture medium or petri dishes (8 cm, 25 ml) were positioned inside the waveguide.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistung 1 W Mittelwert gemessen - eingestellte Leistungsstufe während des Bursts; die mittlere Leistung liegt etwa 25 - 35 % unter 125 mW (z.B. 97 mW)
elektrische Feldstärke 484,5 V/m Mittelwert berechnet - während des Bursts und auf der Mittelachse der Hohlleitung
SAR 87 mW/kg Mittelwert berechnet - während des Bursts; der zeitlich gemittelte SAR-Wert beträgt 11 mW/kg

Exposition 4

Hauptcharakteristika
Frequenz 900 MHz
Typ
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Expositionsdauer kontinuierlich für ca. 3 min oder bis zu 12 min abhängig von der Probe
Modulation
Modulationsart gepulst
Tastgrad 42,2 %
Folgefrequenz 730,2 Hz
Zusatzinfo

Pulse repetiton rates of 2/ 8.3/ 217/ 730.2 Hz with duty factors of 1:867/ 1:209/ 1:8/ 1:2.37 were used.

Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • signal generator feeding a parallel-plate waveguide measuring cell
Aufbau Quartz cuvettes were enclosed in parallel-plate waveguides and inserted in the sample holder of a photometer.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistung 0,75 W Mittelwert gemessen - -
elektrische Feldstärke 577 V/m Mittelwert geschätzt - in der Messzelle

Exposition 5

Hauptcharakteristika
Frequenz 1.750 MHz
Typ
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Expositionsdauer kontinuierlich für ca. 3 min oder bis zu 12 min abhängig von der Probe
Modulation
Modulationsart gepulst
Tastgrad 42,2 %
Folgefrequenz 730,2 Hz
Zusatzinfo

Pulse repetiton rates of 2/ 8.3/ 217/ 730.2 Hz with duty factors of 1:867/ 1:209/ 1:8/ 1:2.37 were used.

Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • same setup as in E4
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistung 0,88 W Mittelwert gemessen - -
elektrische Feldstärke 625 V/m Mittelwert geschätzt - in der Messzelle

Exposition 6

Hauptcharakteristika
Frequenz 900–1.750 MHz
Typ
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Expositionsdauer kontinuierlich für ca. 3 Minuten
Zusatzinfo Tests were performed at 900 and 1750 MHz.
Modulation
Modulationsart gepulst
Folgefrequenz 8,3 Hz
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • same setup as in E4
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistung 8 W Mittelwert gemessen - die Leistung während des Bursts wurde variiert von 33 dBm über 36 dBm bis 39 dBm, entsprechend ca. 8 W

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • während der Befeldung
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die Ergebnisse deckten in keinem der untersuchten biologischen Systeme nachweisbare Effekte auf.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel