Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Lymphoblastoid transformation of lymphocytes in vitro after microwave irradiation. med./bio.

[Lymphoblastoide Transformation von Lymphozyten in vitro nach Mikrowellen-Befeldung]

Veröffentlicht in: Nature 1967; 214 (83): 102-103

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollte der Einfluss von Mikrowellen auf die Mitose untersucht werden. Dabei wurde zufällig lymphoblastoide Transformation von Lymphozyten gefunden.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 3 GHz
Expositionsdauer: täglich wiederholte Exposition, 4 Stunden/Tag für 3 Tage
Exposition 2: 3 GHz
Expositionsdauer: täglich wiederholte Exposition, 4 Stunden/Tag für 5 Tage
Exposition 3: 3 GHz
Expositionsdauer: täglich wiederholte Exposition, 15 Min/Tag für 3 Tage
Exposition 4: 3 GHz
Expositionsdauer: täglich wiederholte Exposition, 15 Min/Tag für 5 Tage

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 3 GHz
Expositionsdauer täglich wiederholte Exposition, 4 Stunden/Tag für 3 Tage
Modulation
Modulationsart nicht spezifiziert
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Aufbau The test tubes containing the cultures were placed in a Plexiglass thermostat maintained at 37°C.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistungsflussdichte 70 W/m² nicht spezifiziert nicht spezifiziert - -

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 3 GHz
Expositionsdauer täglich wiederholte Exposition, 4 Stunden/Tag für 5 Tage
Modulation
Modulationsart nicht spezifiziert
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistungsflussdichte 70 W/m² nicht spezifiziert nicht spezifiziert - -

Exposition 3

Hauptcharakteristika
Frequenz 3 GHz
Expositionsdauer täglich wiederholte Exposition, 15 Min/Tag für 3 Tage
Modulation
Modulationsart nicht spezifiziert
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistungsflussdichte 200 W/m² nicht spezifiziert nicht spezifiziert - -

Exposition 4

Hauptcharakteristika
Frequenz 3 GHz
Expositionsdauer täglich wiederholte Exposition, 15 Min/Tag für 5 Tage
Modulation
Modulationsart nicht spezifiziert
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistungsflussdichte 200 W/m² nicht spezifiziert nicht spezifiziert - -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Nach der Inkubation für 3 Tage war der Prozentsatz transformierter Zellen bei den Kulturen, die bei einer Leistungsflussdichte von 7 mW/cm² exponiert wurden, zweimal so hoch wie bei den Kontroll-Kulturen. Ähnliche Ergebnisse wurden bei den Kulturen erhalten, die bei einer Leistungsflussdichte von 20 mW/cm² exponiert wurden. Nach Inkubaktion für 3 Tage wurde ein leichter Anstieg beim Prozentsatz der Makrophagen verzeichnet. In einigen Fällen wurden vereinzelte Mitosen beobachtet. Nach Inkubation für 5 Tage wurden bei beiden Leistungsflussdichten ähnliche Veränderungen aufgedeckt. Der Prozentsatz transformierter Lymphozyten war fünfmal so hoch wie bei den Kontroll-Kulturen. Der Prozentsatz der Makrophagen war auch hoch, und es gab 2-3% Mitosen. Unter den transformierten Zellen konnten fragmentierte Nuklei gefunden werden.
Die Ergebnisse der Kontroll-Experimente zeigten, dass die Wirkungen dem Effekt der Mikrowellen-Befeldung zugeschrieben werden können und kein Effekt der Erwärmung sind.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel