Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Microscopic observation of living cells during their exposure to modulated electromagnetic fields. med./bio.

[Mikroskopische Beobachtungen lebender Zellen während ihrer Exposition bei modulierten elektromagnetischen Feldern].

Veröffentlicht in: Bioelectrochemistry 2008; 74 (1): 9-15

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollte der Mitose-Verlauf und die Mitose-Dauer während und nach der Exposition bei modulierten hochfrequenten Feldern untersucht werden.

Hintergrund/weitere Details

Es wurde eine TEM-Zelle mit Löchern entwickelt, die die zelluläre mikroskopische Visualisierung während einer einstündigen elektromagnetischen GSM-Feld-Exposition mit einem SAR-Wert von 2,2 W/kg in einer 30°C-Zellkultur erlaubt.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 900 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für 1 h
  • SAR: 2,2 W/kg

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 900 MHz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 1 h
Modulation
Modulationsart gepulst
Pulsbreite 576 µs
Tastgrad 12,5 %
Folgefrequenz 217 Hz
Pulsart rechteckig
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Aufbau cells placed in aTEM cell inside an incubator
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
SAR 2,2 W/kg - berechnet - -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • vor der Befeldung
  • während der Befeldung
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Eine elektromagnetische 900 MHz-Feld-Exposition (GSM) mit einer spezifischen Absorptionsrate von 2,2 W/kg, verabreicht für eine Stunde, beeinflusste unter diesen experimentellen Bedingungen weder den Mitose-Verlauf noch die Mitose-Dauer. Die Endozytose-Rate war erhöht (was die Nutzung der TEM-Zelle validiert).
Die Autoren beschreiben einen verbesserten Versuchsaufbau, der die kontinuierliche mikroskopische Zellbeobachtung während der Exposition bei elektromagnetischen GSM-Feldern unter gut-kontrollierbaren Bedingungen erlaubt.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel