Studientyp: Epidemiologische Studie (Beobachtungsstudie)

Use of cellular and cordless telephones and risk of testicular cancer. epidem.

[Nutzung von Mobil- und Schnurlos-Telefonen und das Risiko für Hodenkrebs].

Veröffentlicht in: Int J Androl 2007; 30 (2): 115-122

Ziel der Studie (lt. Autor)

In einer schwedischen Fall-Kontroll-Studie wurde die Nutzung von Mobiltelefonen und Schnurlostelefonen und das Risiko für Hodenkrebs untersucht.

Endpunkt/Art der Risikoabschätzung

Art der Abschätzung: (Odds Ratio (OR))

Exposition

Abschätzung

Expositionsgruppen

Gruppe Charakteristik
Referenzgruppe 1 nicht exponiert
Gruppe 2 analog, Latenzzeit: > 1 - 5 Jahre
Gruppe 3 analog, ≤ 160 Stunden, Latenzzeit: > 1 - 5 Jahre
Gruppe 4 analog, > 160 Stunden, Latenzzeit: > 1 - 5 Jahre
Gruppe 5 analog, Latenzzeit: > 5 - 10 Jahre
Gruppe 6 analog, ≤ 160 Stunden, Latenzzeit: > 5 - 10 Jahre
Gruppe 7 analog, > 160 Stunden, Latenzzeit: > 5 - 10 Jahre
Gruppe 8 analog, Latenzzeit: > 10 Jahre
Gruppe 9 analog, ≤ 160 Stunden, Latenzzeit: > 10 Jahre
Gruppe 10 analog, > 160 Stunden, Latenzzeit: > 10 Jahre
Gruppe 11 analog, insgesamt, Latenzzeit: > 1 Jahr
Gruppe 12 analog, ≤ 160 Stunden, insgesamt, Latenzzeit: > 1 Jahr
Gruppe 13 analog, > 160 Stunden, insgesamt, Latenzzeit: > 1 Jahr
Gruppe 14 digital, Latenzzeit: > 1 - 5 Jahre
Gruppe 15 digital, ≤ 182 Stunden, Latenzzeit: > 1 - 5 Jahre
Gruppe 16 digital, > 182 Stunden, Latenzzeit: > 1 - 5 Jahre
Gruppe 17 digital, Latenzzeit: > 5 - 10 Jahre
Gruppe 18 digital, ≤ 182 Stunden, Latenzzeit: > 5 - 10 Jahre
Gruppe 19 digital, > 182 Stunden, Latenzzeit: > 5 - 10 Jahre
Gruppe 20 digital, insgesamt, Latenzzeit: > 1 Jahr
Gruppe 21 digital, ≤ 182 Stunden, insgesamt, Latenzzeit: > 1 Jahr
Gruppe 22 digital, > 182 Stunden, insgesamt, Latenzzeit: > 1 Jahr
Gruppe 23 schnurlos, Latenzzeit: > 1 - 5 Jahre
Gruppe 24 schnurlos, ≤ 365 Stunden, Latenzzeit: > 1 - 5 Jahre
Gruppe 25 schnurlos, > 365 Stunden, Latenzzeit: > 1 - 5 Jahre
Gruppe 26 schnurlos, Latenzzeit: > 5 - 10 Jahre
Gruppe 27 schnurlos, ≤ 365 Stunden, Latenzzeit: > 5 - 10 Jahre
Gruppe 28 schnurlos, > 365 Stunden, Latenzzeit: > 5 - 10 Jahre
Gruppe 29 schnurlos, insgesamt, Latenzzeit: > 1 Jahr
Gruppe 30 schnurlos, ≤ 365 Stunden, insgesamt, Latenzzeit: > 1 Jahr
Gruppe 31 schnurlos, > 365 Stunden, insgesamt, Latenzzeit: > 1 Jahr
Gruppe 32 Aufbewahrungsort des Telefons: Tasche am Hosenbein
Gruppe 33 Aufbewahrungsort des Telefons: Hosentasche
Gruppe 34 Aufbewahrungsort des Telefons: Gesäßtasche
Gruppe 35 Aufbewahrungsort des Telefons: Tasche am Gürtel
Gruppe 36 Aufbewahrungsort des Telefons: Brusttasche

Population

Fallgruppe

Kontrollgruppe

Studiengröße

Fälle Kontrollen
Anzahl geeignet 981 981
Teilnehmerzahl 888 870
Teilnehmerrate 91 % 89 %
Statistische Analysemethode: (Anpassung: )

Schlussfolgerung (lt. Autor)

Es wurde kein Hinweis gefunden, dass die Nutzung von Mobiltelefonen oder Schnurlostelefonen das Risiko für Hodenkrebs erhöht. Es wurde kein Zusammenhang zwischen dem Aufbewahrungsort des Mobiltelefon im Standby-Betrieb (z.B. Hosentasche) und Hodenkrebs beobachtet.

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel