Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Lack of effects on heart rate and blood pressure in ketamine-anesthetized rats briefly exposed to ultra-wideband electromagnetic pulses. med./bio.

[Fehlen von Wirkungen auf die Herzfrequenz und den Blutdruck bei Ketamin-betäubten Ratten, die kurz bei elektromagnetischen Ultrabreitband-Pulsen exponiert wurden].

Veröffentlicht in: IEEE Trans Biomed Eng 1999; 46 (1): 117-120

Ziel der Studie (lt. Redakteur)

Es sollten Änderungen der Herzfrequenz und des Blutdrucks betäubter Ratten während einer Exposition mit Ultrabreitband-Pulsen untersucht werden.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 0–500 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für 0,5 und 5 s
Exposition 2: 0–500 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: intermittierend, 2 s an/aus, für 2 min

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 0–500 MHz
Typ
Signalform
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Expositionsdauer kontinuierlich für 0,5 und 5 s
Zusatzinfo total frequency range 0 Hz - 30 GHz with the dominant portion of the frequency spectrum in the range of o Hz - 500 MHz and the peak power density at 100 MHz
Modulation
Modulationsart gepulst
Pulsbreite 6 ns
Anstiegszeit 327 ps
Folgefrequenz 2 kHz
Zusatzinfo

rise time 318-337 ps

Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Kammer The parallel plate transmission line was 1.5 ft wide, 1 ft between plates, and 4 ft long with microwave absorbers at the end.
Aufbau The anaesthetised animal was positioned on a Styrofoam block in the center of the exposure area (testing volume of 1 x 1.5 x 2 ft) with the head towards the antenna.
Zusatzinfo The 5 s exposures resulted in 2 s at the parameters listed and 3 s at slower rise times and higher peak fields which could, however, not be measured precisely.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 21 kV/m Spitzenwert gemessen - 19-21 kV/m

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 0–500 MHz
Typ
Signalform
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Expositionsdauer intermittierend, 2 s an/aus, für 2 min
Modulation
Modulationsart gepulst
Pulsbreite 6 ns
Anstiegszeit 327 ps
Folgefrequenz 1 kHz
Zusatzinfo

rise time 318-337 ps

Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 21 kV/m Spitzenwert gemessen - 19-21 kV/m

Referenzartikel

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchtes Organsystem:
Untersuchungszeitpunkt:
  • während der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass eine akute Ganzkörper-Exposition mit Ultrabreitband-Pulsen keinen nachteiligen Effekt auf das kardiovaskuläre System hat.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel